Sean’s Bar

Bar in Athlone

Die Sean’s Bar ist ein Pub in der irischen Stadt Athlone. Ursprünglich trug der Pub den Namen Luain’s Inn. Die Bar befindet sich in Ufernähe des Shannon Rivers, nahezu am geografischen Mittelpunkt der Insel Irland.[1]

Sean's Bar (2014)

Die Sean’s Bar beansprucht für sich, nicht nur die älteste Bar in Irland, sondern der ganzen Welt zu sein. Bei Renovierungsarbeiten Anfang 1970 fand man Teile des alten Lehmbauwerkes aus dem Jahr 900. Münzen, die spätere Besitzer prägen ließen, und weitere Artefakte befinden sich in der Sammlung des Irischen Nationalmuseums in Dublin.

Sean’s Bar wurde 2004 offiziell im Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen, mit Angabe von archäologischen Beweisen und Datierungen zu den Lehm- und Flechtwerkwänden.

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Frommer’s Ireland (22. Ausgabe) Frommers Reiseführer, S. 493, ISBN 978-1118027653
  • Ralph Kendlbacher: Die große Entdecker-Tour Irland. In: Abenteuer & Reisen, 26. Jg., Juni 2006, S. 36 u. 47., ISSN 0176-5388

WeblinksBearbeiten

Commons: Sean’s Bar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Geographical Facts and Figures, abgerufen am 30. März 2021

Koordinaten: 53° 25′ 21,7″ N, 7° 56′ 32,4″ W