Hauptmenü öffnen

Scriptores rerum Prussicarum. Die Geschichtsquellen der preußischen Vorzeit bis zum Untergange der Ordensherrschaft.

Die wichtigste Quellensammlung zur altpreußischen Geschichte erschien im S. Hirzel Verlag in Leipzig:

  • Band 1 1861 [1]
  • Band 2 1863 mit Register zum 1 und 2. Band [2]
  • Band 3 1866 [3]
  • Band 4 1870 [4]
  • Band 5 1874 mit Register zum 3. bis 5. Band [5]
  • Band 6 1968

Die Bände 1 bis 5 wurden unter der Leitung von Theodor Hirsch, Max Töppen und Ernst Strehlke, Band 6 wurde ca. 100 Jahre später von Walther Hubatsch herausgegeben.

1965 erfolgte im Auftrag der Historischen Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung durch den Minerva-Verlag in Frankfurt am Main ein unveränderter Nachdruck der Bände 1–5.

EinzelnachweiseBearbeiten