Saybag

Bezirk in Ürümqi, China

Saybag ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Ürümqi im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang in der Volksrepublik China. Er hat eine Fläche von 422,47 km² und zählt 664.716 Einwohner (Stand: Zensus 2010).[1]

Lage von Saybag im Gebiet der Stadt Ürümqi
Saybag
4
1
2
3
Uigurische Bezeichnung
Arabisch-Persisch (Kona Yeziⱪ): سايباغ رايونى
Lateinisch (Yengi Yeziⱪ): Saybaƣ Rayoni
offizielle Schreibweise (VRCh): Saybag
Chinesische Bezeichnung
Kurzzeichen: 沙依巴克区
Umschrift in Pinyin: Shāyībākè Qū

Administrative GliederungBearbeiten

Saybag setzt sich auf Gemeindeebene aus 15 Straßenvierteln zusammen. Diese sind:

Straßenviertel Bayi (八一街道);
Straßenviertel Changjianglu (长江路街道);
Straßenviertel Hongmiaozi (红庙子街道);
Straßenviertel Hotanjie (和田街街道);
Straßenviertel Luyuanjie (炉院街街道);
Straßenviertel Xishan (西山街道);
Straßenviertel Yamalikshan (雅玛里克山街道);
Straßenviertel Yangzijianglu (扬子江路街道);
Straßenviertel Youhao Beilu (友好北路街道);
Straßenviertel Youhao Nanlu (友好南路街道);
Straßenviertel Changshengdong (长胜东街道);
Straßenviertel Changshengxi (长胜西街道);
Straßenviertel Changshengnan (长胜南街道);
Straßenviertel Huanweilu (环卫路街道);
Straßenviertel Qimashan (骑马山街道).

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. citypopulation.de: Shāyībākè Qū, Bezirk in Sinkiang, abgerufen am 6. Februar 2022

Koordinaten: 43° 48′ N, 87° 36′ O