Saraqib

Dorf in Syrien
(Weitergeleitet von Sarakeb)

Saraqib, auch Sarakeb (arabisch سراقب, DMG Sarāqib), ist eine Stadt im Gouvernement Idlib in Syrien.

سراقب
Sarakeb
Sarakeb (Syrien)
Sarakeb
Sarakeb
Koordinaten 35° 52′ N, 36° 48′ OKoordinaten: 35° 52′ N, 36° 48′ O
Basisdaten
Staat Syrien

Gouvernement

Idlib
Distrikt Idlib
Höhe 370 m
Einwohner 32.495 (2004)

Im Jahre 2004 hatte die Stadt 32.495 Einwohner.[1] Fünf Kilometer südlich der Stadt befindet sich die Ausgrabungsstätte der antiken Stadt Ebla.

GeschichteBearbeiten

Während des Bürgerkriegs in Syrien rückte die Stadt in den Blickpunkt der Weltöffentlichkeit, als die syrischen Rebellen am 30. Oktober 2012 bei Kämpfen um drei Militärstützpunkte 28 Soldaten des Assad-Regimes hinrichteten.[2] Im April 2013 setzte die Regierung den geächteten Kampfstoff Sarin in Saraqib ein, das Sarin konnte in der Folge als Todesursache einer am 29. April 2013 bei Saraqib verstorbenen Frau materiell nachgewiesen werden.[3]

Im August 2016 gab es Berichte von Chlorgasangriffen,[4] welche die Vereinten Nationen dem Assad-Regime anlasten.[5]

Am 10. April 2017 meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte in einem Bericht, dass am 8. und 9. April Streumunition durch Kampfflugzeuge auf zahlreiche Gebiete in den Gouvernements Idlib und Hama abgeworfen wurde. Dabei wurde auch die Stadt Saraqib getroffen.[6][7] Am 4. Februar 2018 wurde als Waffe verwendetes Chlorgas aus Zylindern freigesetzt.[8][9]

Regierungstruppen erreichten im Zuge ihrer Offensive entlang der M5 Autobahn in der ersten Februarwoche 2020 die Außenbezirke der Stadt und am 5. Februar kam es zu schweren Gefechten mit Rebellen, in die sich auch türkische Truppen einmischten, nachdem türkische Beobachter in der Region durch syrische Regierungstruppen getötet worden waren.[10] Saraqib war am 8. Februar in der Hand der syrischen Regierungstruppen,[11] wurde am 27. Februar von Aufständischen mit türkischer Hilfe zurückerobert,[12] bevor in der ersten Märzwoche 2020 die Kriegsparteien in Strassenkämpfen um die Kontrolle rangen.[13]

Von einem Besuch in Saraqib erzählt die Schriftstellerin Samar Yazbek in ihrem Buch Die gestohlene Revolution. Reise in mein zerstörtes Syrien (2015).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.citypopulation.de/Syria_d.html
  2. Rebellen exekutieren Soldaten in Sarakeb in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 2. November 2012
  3. Journal of Forensic Toxicology 36 (2018), Seiten 61 bis 71
  4. Syrien : Zivilschutz meldet Giftgasangriff in Sarakeb. In: Zeit Online. 2. August 2016, abgerufen am 16. Mai 2018.
  5. http://www.ohchr.org/EN/HRBodies/HRC/Pages/NewsDetail.aspx?NewsID=22939&LangID=E
  6. John Davison: Warplanes drop incendiary bombs in Syria's Idlib, Hama: activists, monitor. Reuters, 10. April 2017, abgerufen am 10. April 2017 (englisch).
  7. Clashes in the western outskirts of Aleppo city and shelling targets the northern countryside of the city and raids on Saraqeb. SOHR, 10. April 2017, abgerufen am 10. April 2017 (englisch).
  8. Spuren von Chlorgas in Sarakeb gefunden - tagesschau, 16. Mai 2018
  9. REPORT OF THE OPCW FACT-FINDING MISSION IN SYRIA REGARDING AN ALLEGED INCIDENT IN SARAQIB, SYRIAN ARAB REPUBLIC ON 4 FEBRUARY 2018, OPCW, 15. Mai 2018
  10. "'Very dire' situation: EU calls for end to Syria bombing" aljazeera.com vom 6. Februar 2020
  11. "Syrian forces capture new areas from insurgents" The Guardian vom 8. Februar 2020
  12. "Two Turkish soldiers killed as Syrian rebels regain key town" aljazeera.com vom 27. Februar 2020
  13. "Saraqeb situation fluid as Syrian gov't, rebel groups fight on" aljazeera.com vom 3. März 2020