Salmon River (Fraser River)

Nebenfluss des Fraser River
Salmon River
Daten
Lage British Columbia (Kanada)
Flusssystem Fraser River
Abfluss über Fraser River → Pazifischer Ozean
Ursprung Salmon Lake
54° 51′ 59″ N, 123° 49′ 47″ W
Quellhöhe 914 m
Mündung Fraser RiverKoordinaten: 54° 4′ 1″ N, 122° 33′ 35″ W
54° 4′ 1″ N, 122° 33′ 35″ W
Mündungshöhe 536 m
Höhenunterschied 378 m
Sohlgefälle ca. 1,9 ‰
Länge ca. 200 km
Einzugsgebiet ca. 4230 km²[1]
Abfluss am Pegel nahe Prince George[1]
AEo: 4230 km²
MQ 1953/2010
Mq 1953/2010
29 m³/s
6,9 l/(s km²)
Linke Nebenflüsse Muskeg River
Rechte Nebenflüsse Great Beaver Creek

Der Salmon River (englisch für „Lachsfluss“) ist ein orographisch rechter Nebenfluss des Fraser River in der kanadischen Provinz British Columbia.

Der Salmon River hat seinen Ursprung im Salmon Lake im äußersten Westen des Fraser-Fort George Regional Districts auf einer Höhe von 914 m. Er fließt in überwiegend südlicher Richtung durch das Nechako Plateau. Er nimmt den Great Beaver Creek, den Abfluss des Great Beaver Lake, von rechts auf. Anschließend wendet sich der Salmon River nach Südosten. Der Muskeg River trifft linksseitig auf den Salmon River. Er fließt westlich an Summit Lake vorbei und mündet 20 km nordöstlich von Prince George in den Fraser River. Der Salmon River hat eine Länge von etwa 200 km. Er entwässert ein Areal von 4230 km². Am Pegel 08KC001 () nahe der Mündung beträgt der mittlere Abfluss 29 m³/s.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Station 08KC001. (Memento des Originals vom 24. Dezember 2010)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wsc.ec.gc.ca Water Survey of Canada