Saint Andrew (St. Vincent und die Grenadinen)

administrative Einheit (Parish) im Inselstaat St. Vincent und die Grenadinen in der Karibik

Saint Andrew ist eine administrative Einheit (Parish) im Inselstaat St. Vincent und die Grenadinen in der Karibik. Es ist flächenmäßig das kleinste Parish auf der Insel St. Vincent. Der Hauptort ist Layou. Das Parish umfasst eine Fläche von 29 km² (11 mi²) und 2000 wurde die Bevölkerung auf 6.700 Einwohner geschätzt.

GeographieBearbeiten

Das Parish liegt im Südwesten der Insel St. Vincent und wird im Südwesten vom Meer begrenzt. Im Norden grenzt das Parish St. Patrick an, im Osten das Parish Charlotte und im Osten und Süden das Parish Saint George. Im Südwesten grenzt das Parish auch an das Stadtgebiet von Kingstown.

OrteBearbeiten

Teilorte des Parish Saint Andrew:[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. GeoNames Search. National Geospatial-Intelligence Agency.

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint Andrew Parish, Saint Vincent and the Grenadines – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 13° 12′ N, 61° 16′ W