SC Großrosseln

Der Sportclub 1910 Großrosseln ist ein Fußballverein aus der saarländischen Gemeinde Großrosseln.

SC Großrosseln
SC 1910 Großrosseln e.V.
Basisdaten
Name Sportclub 1910 Großrosseln e.V.
Sitz Großrosseln, Saarland
Gründung 1910
Farben grün-weiß
Präsident Volker Jochum
Website www.scgrossrosseln.de
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Metin Ayhan
Spielstätte Sportplatz zur Nachtweide
Plätze 2.000
Liga Verbandsliga Südwest Saarland
2019/20 8. Platz
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde im Jahr 1910 als SC Germania gegründet. Zehn Jahre später schloss sich der SC Jungborn der Germania an. In der Folgesaison schaffte das Team erst den Aufstieg in die B-Klasse und drei Jahre später in die A-Klasse.

Nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebes im Oktober 1945 startete das Team in der Kreisklasse II. Im Zweijahresrhythmus erfolgte dann dreimal der Aufstieg bis zur Landesliga. Nach der Neueinteilung der Klassen 1977 musste der Verein wieder zurück bis in die Bezirksliga.

Größter Erfolg des Vereins war das Erreichen der Endrunde des DFB-Pokals 1994/95 als damaliger Landesligist. Der SC Großrosseln hatte das Endspiel im Saarlandpokal gegen den FSV Saarwellingen mit 3:2 gewonnen.[1] In der ersten Hauptrunde unterlag der Verein in Völklingen dem Hamburger SV mit 1:5.

Der Verein spielt derzeit in der saarländischen Verbandsliga Südwest.[2]

Zum Beginn der Saison 2020/21 bildet der SC Großrosseln zusammen mit der benachbarten SG St. Nikolaus als SG Großrosseln / St. Nikolaus eine Spielgemeinschaft.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bilder vom Saarlandpokalsieg 1994
  2. Tabelle Saison 2014/15