Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Säulenhalle

Wikimedia-Begriffsklärungsseite

Als Säulenhalle werden in der Architektur verschiedene durch Säulenreihen gebildete Bauteile bezeichnet:

  • Stoa (Architektur), eine offene Säulenhalle im alten Griechenland, meist an der Agora gelegen
  • Portikus, eine als Vorhalle dienende Säulenhalle vor der Hauptfront eines Gebäudes
  • Loggia, eine halboffene Säulenhalle in einem Gebäude und ein italienischer Gebäudetyp
  • Peristasis, eine außen um ein Gebäude herumlaufende Säulenhalle
  • Peristyl, eine um einen Innenhof herumlaufende Säulenhalle
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.