Robert Radosz

polnischer Radrennfahrer

Robert Radosz (* 8. Juli 1975) ist ein polnischer Radrennfahrer.

Robert Radosz begann seine Karriere im Jahr 2000 bei dem Radsport-Team Atlas Lukullus. In seinem ersten Jahr gewann er die Gesamtwertung der Bałtyk-Karkonosze Tour. 2004 gewann er eine Etappe des Course de la Solidarité Olympique und den Memoriał Henryka Łasaka. 2005 gewann er eine Etappe bei der Idea Mazovia Tour und beendete sie in der Gesamtwertung auf dem zweiten Rang. Ende Juni 2006 gewann er eine Etappe beim Course de la Solidarité Olympique und sicherte sich auch den Sieg in der Gesamtwertung.

ErfolgeBearbeiten

2000
2004
2005
2006
2007
2011

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten