River Teise

Fluss im Vereinigten Königreich

Der River Teise ist ein Wasserlauf in Kent, England. Er entsteht im Westen von Tunbridge Wells und fließt zunächst in südlicher Richtung. Westlich der Bayham Abbey wendet er sich nach Osten. Er fließt im Süden von Lamberhurst und wendet sich südwestlich von Goudhurst nach Norden. Südwestlich von Marden teilt sich der Fluss in zwei Arme.(51° 9′ 28″ N, 0° 27′ 55″ O) Der östliche Arm fließt weiter als die Lesser Teise in nördlicher Richtung und mündet südöstlich von Yalding in den River Beult.(51° 12′ 27″ N, 0° 27′ 16″ O) Der westliche Hauptarm fließt in einer nordwestlichen Richtung bis zu seiner Mündung in den River Medway westlich von Yalding unweit flussaufwärts der Twyford Bridge.

River Teise
Ein Wehr im River Teise bei Goudhurst

Ein Wehr im River Teise bei Goudhurst

Daten
Lage Kent, England
Flusssystem Themse
Quelle im Westen von Tunbridge Wells
51° 7′ 54″ N, 0° 18′ 7″ O
Mündung in den River MedwayKoordinaten: 51° 13′ 19″ N, 0° 25′ 10″ O
51° 13′ 19″ N, 0° 25′ 10″ O

Rechte Nebenflüsse River Bewl
Durchflossene Seen Bayham Lake
Mittelstädte Tunbridge Wells

WeblinksBearbeiten

Commons: River Teise – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien