Hauptmenü öffnen

Der Riffelsee ist ein kleiner, abflussloser Bergsee auf einer Höhe von 2770 m ü. M. oberhalb von Zermatt am Fuß des Riffelhorns[1] im Kanton Wallis. Er liegt etwas unterhalb der Station „Rotenboden“ der Gornergratbahn. Im Riffelsee spiegelt sich die Ostwand des Matterhorns. Bei Windstille und wenn der See eisfrei ist, ist dies eines der begehrtesten Fotomotive der Schweiz.

Riffelsee
Matterhorn reflection.jpg
Riffelsee
Geographische Lage Kanton Wallis
Orte oder Städte in der Nähe Zermatt
Daten
Koordinaten 625067 / 92471Koordinaten: 45° 59′ 0″ N, 7° 45′ 43,6″ O; CH1903: 625067 / 92471
Riffelsee (Kanton Wallis)
Riffelsee
Höhe über Meeresspiegel 2770 m ü. M.
Fläche 0,45 ha
Länge 100 m
Breite 50 m
Maximale Tiefe 4 m
Einzugsgebiet 20 ha

WeblinksBearbeiten

  Commons: Riffelsee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Matterhorn mit Riffelsee

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Riffelhorn auf ETHorama