Hauptmenü öffnen

Renate Volbert (* 1957) ist eine deutsche Psychologin und rechtspsychologische Gutachterin. Sie schloss ihr Studium der Psychologie 1982 an der Universität Bielefeld ab. Sie promovierte 1990 an der TU Berlin mit einer Dissertation über „Tötungsdelikte bei Bereicherungstaten“. Sie ist seit 2009 außerplanmäßige Professorin an der FU Berlin.

Sie hat sich unter anderem mit Erinnerungen und ihrer psychologischen Bewertung beschäftigt. Demnach können Scheinerinnerungen (recovered memory) an traumatische Ereignisse durchaus auch generiert werden. Personen mit dissoziativen Tendenzen und guter Imaginationsfähigkeit generieren eher Scheinerinnerungen als andere, da sie Informationen externer Quellen in autobiographische Narrative besser integrieren. Volbert zufolge ist es äußerst problematisch, Zusammenhänge zwischen traumatischen Erfahrungen und dissoziativen Symptomen aufgrund von nicht extern bestätigten Selbstauskünften über traumatische Erlebnisse abzuleiten.

2019 wurde Volbert der Alfred-Binet-Preis zugesprochen.

SchriftenBearbeiten

  • Zusammen mit Steller, M & Galow, A: Das Glaubhaftigkeitsgutachten. In: H.-L. Kröber, D. Dölling, N. Leygraf, H. Saß. Handbuch der forensischen Psychiatrie. Band 2: Psychopathologische Grundlagen und Praxis der forensischen Psychiatrie im Strafrecht. Springer-Verlag, Berlin 2010, ISBN 9783798517455, S. 623–689.
  • Beurteilungen von Aussagen über Traumata. Erinnerungen und ihre psychologische Bewertung. Bern: Huber. 2004
  • Busse, D., Volbert, R. & Steller, M.: Belastungserleben von Kindern in Hauptverhandlungen. Reihe Recht. Bonn: Bundesministerium der Justiz. 1996
  • Volbert, R. & Pieters, V.: Zur Situation kindlicher Zeugen. Empirische Befunde zu Belastungsursachen und zu Reformmaßnahmen. Reihe Recht, herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz. Bonn: Forum Verlag Godesberg. 1993
  • Volbert, R. (1992). Tötungsdelikte im Rahmen von Bereicherungstaten. Lebensgeschichtliche und situative Entstehungsbedingungen. Neue Kriminologische Studien, Band 9. München: Fink. [Dissertation]
  • Volbert, R., & Steller, M. (2008). Handbuch der Rechtspsychologie. Göttingen: Hogrefe.

WeblinksBearbeiten

  • Renate Volbert [1]