Río Alto Beni

Fluss in Bolivien
Río Alto Beni
Río Alto Beni (Foto: Ricardo Guillen)

Río Alto Beni (Foto: Ricardo Guillen)

Daten
Lage BolivienBolivien Bolivien
Flusssystem Amazonas
Abfluss über Río Beni → Rio Madeira → Amazonas → Atlantik
Zusammenfluss von Río Cotacajes und Río Negro
15° 56′ 9″ S, 66° 52′ 9″ W
Quellhöhe 543 m
Vereinigung mit Río Kaka zum Río BeniKoordinaten: 15° 6′ 30″ S, 67° 40′ 25″ W
15° 6′ 30″ S, 67° 40′ 25″ W
Mündungshöhe 288 m
Höhenunterschied 255 m
Sohlgefälle 1,5 ‰
Länge 167 km

Der Río Alto Beni ist der Mittellauf des Río Beni und liegt an den Osthängen der Anden-Kordilleren in dem südamerikanischen Staat Bolivien.

Der Río Alto Beni bildet sich am Nordostrand der Cordillera Oriental als Fortsetzung des Río Cotacajes ab der Einmündung des Rio Negro, er trägt seinen Namen auf einer Strecke von 167 Kilometern bis zur Vereinigung mit dem Río Kaka. In seinem Oberlauf entspringt der Río Beni als Río Tallija am Südostrand der Serranía de Sicasica bei der Ortschaft Japo Kasa auf einer Höhe von 4324 m. Nach den ersten 27 Kilometern trägt der Fluss den Namen Río Leque (35 km), dann Río Ayopaya (40 km), anschließend Río Sacambaya (37 km) und schließlich Río Cotacajes (125 km), bis er zum Río Alto Beni wird[1].

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Recursos hidricos superficiales (spanisch)

WeblinksBearbeiten