Quickie (Geschlechtsverkehr)

sexueller Verkehr ohne Vorspiel, meist spontan

Quickie (Lehnwort von englisch quickie, sinngemäß „schnelle Nummer“) bezeichnet in seiner Hauptbedeutung spontanen sexuellen Verkehr, insbesondere Geschlechtsverkehr mit stark verkürztem Vorspiel oder gänzlich ohne. Im allgemeinen Sinne bezeichnet Quickie (selten „Quicky“) eine im Vergleich zur üblichen Zeitdauer sehr verkürzte Aktion (beispielsweise ein Literatur-Quickie).

LiteraturBearbeiten

  • Joel Block: The Art of the Quickie: Fast Sex, Fast Orgasm/Anywhere, Anytime. Quiver, Gloucester 2006, ISBN 1-59233-240-4 (englisch).

WeblinksBearbeiten

Commons: Quickie (sex) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien