Qianfeng (前锋区, Qiánfēng Qū) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Guang’an in der chinesischen Provinz Sichuan. Qianfeng wurde im Februar 2013 durch Abtrennung von 502,6 km² Fläche vom Stadtbezirk Guang'an gegründet. Die Einwohnerzahl beträgt 232.255 (Stand: Zensus 2020).[1]

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Gemeindeebene setzt sich Qianfeng aus einem Straßenvierteln, sieben Großgemeinden und fünf Gemeinden zusammen. Diese sind:

Straßenviertel Kuige (奎阁街道);
Großgemeinde Qianfeng (前锋镇);
Großgemeinde Daishi (代市镇);
Großgemeinde Guange (观阁镇);
Großgemeinde Guangxing (广兴镇);
Großgemeinde Guantang (观塘镇);
Großgemeinde Guixing (桂兴镇);
Großgemeinde Hu’an (护安镇);
Gemeinde Guanghui (光辉乡);
Gemeinde Hucheng (虎城乡);
Gemeinde Longtan (龙滩乡);
Gemeinde Xiaojing (小井乡);
Gemeinde Xinqiao (新桥乡).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. citypopulation.de: QIÁNFĒNG QŪ, Bezirk in Sìchuān, abgerufen am 24. Januar 2022

Koordinaten: 30° 30′ N, 106° 53′ O