Postnord

Schwedisches Unternehmen
(Weitergeleitet von PostNord)
PostNord AB

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 2009
Sitz SchwedenSchweden Solna, Schweden
Leitung Håkan Ericsson (CEO)[1]
Mitarbeiterzahl rund 30.000
Umsatz 38 Mrd. SEK
Branche Postwesen, Logistik
Website postnord.com
Stand: 2018

Postnord ist ein Logistikunternehmen. Es entstand 2009 durch Zusammenschluss der schwedischen Posten mit der dänischen Post Danmark zur Posten Norden, welche 2011 in Postnord (Eigenschreibweise PostNord) umbenannt wurde. Postnord hatte im Jahr 2015 rund 5300 Verkaufsstellen. Sitz des Unternehmens ist Solna, Provinz Stockholm.

Holdinggesellschaft des Postnord-Konzerns ist die PostNord AB. Der schwedische Staat hält 60, der dänische 40 Prozent an der Anteile dieser Aktiengesellschaft. Die Stimmrechte sind im Verhältnis 50/50 zwischen den Eigentümern verteilt.[2] Das Unternehmen transportierte 2014 530 Millionen Briefe und 120 Millionen Pakete an 25 Millionen private Empfänger und 2 Millionen Firmen im Norden Europas.

Post Danmark, welche weiterhin als eigenständiges Unternehmen im Postnord-Konzern existiert, kooperiert seit 2012 mit La Poste sowie DPD. Im Jahr 2015 schloss auch Postnord einen tiefergehenden Kooperationsvertrag mit der DPDgroup und transportiert damit DPD-Sendungen in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland mitsamt der Verwendung des DPD-Logos.[3][4]

WeblinksBearbeiten

Commons: Postnord – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Group Executive Team. In: postnord.com. Abgerufen am 19. Juli 2016 (englisch).
  2. A brief summary of PostNord and its operations. In: postnord.com. Abgerufen am 19. Juli 2016 (englisch).
  3. Eurotransport.de: Paketdienst - DPD und PostNord kooperieren; abgerufen am 4. August 2019
  4. DPDgroup and PostNord expand strategic partnership. In: postnord.com. 25. Juni 2015, abgerufen am 19. Juli 2016 (englisch).