Pollmeier Massivholz

Pollmeier Massivholz

Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1988
Sitz Creuzburg, DeutschlandDeutschland Deutschland
Leitung Ralf Pollmeier
Mitarbeiterzahl 800
Umsatz 210 Mio. Euro[1]
Branche Holzindustrie
Website www.pollmeier.com
Stand: 14. August 2019

Pollmeier Zentrale in Creuzburg
Pollmeier Werk in Malchow

Die Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG ist ein Betreiber von Laubholzsägewerken mit Sitz im thüringischen Creuzburg im Wartburgkreis.

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 1988 wurde im nordrhein-westfälischen Rietberg die Pollmeier Leimholz GmbH gegründet. 1996 nahm das erste Pollmeier Sägewerk seine Produktion in Creuzburg auf. Vier Jahre später beteiligte sich das Unternehmen an der Hanses Sägewerkstechnik GmbH & Co. KG. Im gleichen Jahr wurde mit der Produktion in einem weiteren Werk in Malchow (Mecklenburg) begonnen. In den darauffolgenden Jahren ist der Standort Creuzburg weiter ausgebaut worden. Anfang 2007 nahm das neue Werk in Aschaffenburg die Produktion auf. Mit der Markteinführung des Furnierschichtholzes BauBuche im Jahr 2014 ist Pollmeier das erste Sägewerk, das Furnierschichtholz aus Laubholz herstellt.[2] Die bestehenden Sägewerke schneiden über 800.000 Festmeter pro Jahr ein. Das Unternehmen exportiert über 80 Prozent des Buchen-Schnittholzes und beschäftigt über 800 Mitarbeiter.[3]

ProdukteBearbeiten

Pollmeier produziert Buchenschnittholz in 17 verschiedenen Sortierungen.[4] Zudem stellt das Unternehmen Massivholzplatten her, welche hauptsächlich in der Möbelindustrie zum Einsatz kommen.[5] Die BauBuche ist ein Furnierschichtholz aus regionalem Buchenholz. Es besteht aus dünnen Schälfurnieren, die faserparallel bzw. kreuzweise verklebt und zu Trägern, Platten, Paneel und Fußboden weiterverarbeitet werden. Die hohe Tragfähigkeit ermöglicht den Einsatz im konstruktiven Bereich auch bei hohen Spannweiten.[6] Als Ergänzung zur bestehenden Produktpalette bietet Pollmeier seit 2019 auch Furnierschichtholz aus Fichte an.[7]

NachhaltigkeitBearbeiten

Das verwendete Holz wird aus der direkten Umgebung aus einem Radius von etwa 150 km bezogen.[8] Alle Produkte der Firma Pollmeier stammen zu 100 % aus nachhaltiger Forstwirtschaft, sind legal eingeschlagen und staatlich kontrolliert.[9] Zudem hat sich Pollmeier verpflichtet, seine Energieeffizienz stetig zu verbessern. Der Stromverbrauch pro erzeugtem Produkt wird jedes Jahr weiter gesenkt. Die für Büroräume, Werkhallen und Holztrocknung benötigte Wärmeenergie wird komplett aus der energetischen Verwertung von Abfallprodukten wie z. B. Schleifstaub gewonnen.[10]

Einsatz für HolzmobilisierungBearbeiten

Pollmeier engagiert sich für die Holzmobilisierung und die Erhaltung der forstwirtschaftlichen Infrastruktur. Um einen Engpass in der Holzbeschaffung zu kompensieren, wurde am 1. August 2006 das Projekt „Privatwaldförderung Thüringen“ ins Leben gerufen. Dieses Pilotprojekt erfolgt in Zusammenarbeit mit Thüringenforst in Form einer Public Private Partnership (PPP). Ziel ist, Klein- und Kleinstwaldbesitzer über die Möglichkeiten der nachhaltigen Bewirtschaftung zu informieren und zur regelmäßigen Nutzung anzuhalten. Auf diese Weise wird das Einschlagsvolumen erhöht.

Ein weiterer Interessenspunkt ist die Erhaltung der staatlichen Einheitsforstverwaltungen.[11]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. gemäß Jahresabschluss zum 31. Dezember 2017, einzusehen im Bundesanzeiger
  2. Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG: Pollmeier > Unternehmen > Hintergruende > Geschichte. In: www.pollmeier.com. Abgerufen am 14. August 2019.
  3. Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG: Pollmeier Firmenportrait. In: www.pollmeier.com. Abgerufen am 14. August 2019.
  4. Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG: Pollmeier > Produkte > Schnittholz von Pollmeier. In: www.pollmeier.com. Abgerufen am 14. August 2019.
  5. Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG: Pollmeier > Produkte > Massivholzplatten > Leimholz Sortiment. In: www.pollmeier.com. Abgerufen am 14. August 2019.
  6. Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG: Pollmeier > Produkte > BauBuche > über BauBuche. In: www.pollmeier.com. Abgerufen am 14. August 2019.
  7. Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG: Pollmeier > Service > Presse > Pressemeldungen > Furnierschichtholz aus Fichte. In: www.pollmeier.com. Abgerufen am 14. August 2019.
  8. Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG: Pollmeier > Produkte > Material > unser Material im Überblick. In: www.pollmeier.com. Abgerufen am 14. August 2019.
  9. Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG: Pollmeier > Produkte > Material > Nachhaltigkeit. In: www.pollmeier.com. Abgerufen am 14. August 2019.
  10. Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG: Pollmeier > Unternehmen > Hintergründe > Leitlinien. In: www.pollmeier.com. Abgerufen am 14. August 2019.
  11. Rundholzmobilisierung: Pollmeier überrascht auf Sägewerkskongress. 9. Februar 2007, abgerufen am 3. Mai 2019.

WeblinksBearbeiten

Commons: Pollmeier Massivholz (Creuzburg) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 51° 3′ 2″ N, 10° 13′ 11,6″ O