Hauptmenü öffnen

Poeta Magica ist eine deutsche Folkband aus dem mittelhessischen Dexbach.

Poeta Magica
Allgemeine Informationen
Genre(s) Folk, Mittelalter-Folk
Gründung 1992
Website www.poetamagica.de
Aktuelle Besetzung
Nyckelharpa, Tenornyckelharpa, Grossbassnyckelharpa, Dudelsack, Gesang
Holger E. Funke
Nyckelharpa, Dudelsack, Percussion, Gesang
Friederike Funke
Schlagzeug
Thomas Schlitt
Keltische Harfe, Nyckelharpa, Gesang
Katja Hütte
DADGAD – Gitarre
Joergen Lang
Gitarre
Markus Wiemeler
Nyckelharpa
Boris Koller

Inhaltsverzeichnis

BandgeschichteBearbeiten

Holger Funke ist der Kopf der Musikgruppe. Er studierte mittelhochdeutsche Philologie und war Mitglied der Mittelaltergruppe Elster Silberflug.

Er betätigt sich neben seiner Funktion als Bandleader auch als Eventmanager und Instrumentenbauer. Ebenfalls zeichnet er in der Regel für Arrangement und Produktion der Werke verantwortlich.[1]

2001 erschien das Album Ragnar, dessen Stücke unter Verwendung traditioneller Weisen aus Schweden, Norwegen und der Bretagne entstanden.

DiskografieBearbeiten

MC
  • 1995: Vox Salica
CD
  • 1994: Minne, Mystik, Meistersang (Verlag der Spielleute)
  • 1996: in Taberna… mori (Verlag der Spielleute)
  • 1997: Raben, Runen, Raukar (Verlag der Spielleute)
  • 1999: Ferox (Verlag der Spielleute)
  • 2001: Ragnar (Verlag der Spielleute)
  • 2003: Froy (Verlag der Spielleute)
  • 2004: Décades (The Best of Poeta Magica) (Doppel-CD, Verlag der Spielleute)
  • 2006: Edda, Vol. 1 (Verlag der Spielleute)
  • 2008: Drøm (Eigenverlag)
  • 2010: Edda II audiobook (Kom4)
  • 2014: Saga

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Holger Funke