Pik Garmo

Berg in Tadschikistan

Der Pik Garmo (tadschikisch Қуллаи Гармо; Qullai Garmo) ist ein Berg im Pamir in Tadschikistan.

Pik Garmo
Höhe 6595 m
Lage Nohija Tawildara in Nohijahoi tobei dschumhurij (Tadschikistan)
Gebirge Kette der Akademie der Wissenschaften (Pamir)
Dominanz 10,17 km → Pik Rossija
Schartenhöhe 1265 m ↓ (5330 m)
Koordinaten 38° 48′ 38″ N, 72° 4′ 18″ OKoordinaten: 38° 48′ 38″ N, 72° 4′ 18″ O
Pik Garmo (Tadschikistan)
Pik Garmo
Erstbesteigung 1948, Anatoli Bagrow

Der 6595 m hohe vergletscherte Berg befindet sich in der Kette der Akademie der Wissenschaften. Der Pik Ismoil Somoni liegt 15,46 km in Richtung Nordnordwest. Die Südostflanke des Pik Garmo wird zum Wantsch hin entwässert. Der Gletscher an der Nordflanke strömt zum weiter östlich verlaufenden Fedtschenko-Gletscher, während die Südwestflanke zum Einzugsgebiet des Obichingou gehört.

Die Erstbesteigung gelang einer Bergsteigergruppe unter der Führung von Anatoli Bagrow im Jahr 1948.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. AAJ: Six and Seventhousanders of the Tien Shan and the Pamirs (Gippenreiter, Shataev)