Peter Fritzsche (Bildhauer)

deutscher Künstler, Bildhauer, Plastiker

Peter Fritzsche (* 30. Mai 1938 in Freital; † 7. November 2022 ebenda[1]) war ein deutscher Künstler (Bildhauer / Plastiker).

Leben und WirkenBearbeiten

Nach einer Lehre als Steinbildhauer von 1955 bis 1958 studierte Peter Fritzsche an der Hochschule für Bildende Künste Dresden in der Fachrichtung Plastik bei Walter Arnold, Gerd Jaeger, Herbert Naumann und Hans Steger. Ab 1964 war Peter Fritzsche freiberuflich in Joachimsthal und Eberswalde und ab 1972 mit eigenem Atelier in Freital künstlerisch tätig. Werke von Peter Fritzsche stehen im öffentlichen Raum und finden sich in öffentlichen Sammlungen, wie der Nationalgalerie in Berlin, Staatliches Museum Schwerin, Museum Junge Kunst in Frankfurt/Oder, Städtische Galerie Dresden und dem Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg. Seine Arbeiten wurden zahlreich auf Gruppen- und Einzelausstellungen im In- und Ausland gezeigt.

Werke (im öffentlichen Raum und in Sammlungen)Bearbeiten

 
"Hasensäule", in Berlin-Mitte
 
Gedenkbüste für Theodor Fontane vor dem Theodor-Fontane-Archiv in Potsdam
  • 1965: Fischer Schmidt, Bronze; Frankfurt/Oder, Joachimsthal
  • 1968: Spielende Kinder, Bronze; Schwedt/Oder, Wriezen
  • 1968: Kranichgruppe, Bronze; Schwedt/Oder, Eberswalde, Frankfurt/Oder[2]
  • 1970: Zwergziegenbock, Bronze; Schwedt/Oder, Freital
  • 1971: Witebsk, Backstein-Wandverkleidung, 1994 zerstört; Frankfurt/Oder
  • 1973: Hasensäule, Bronze; Frankfurt/Oder, Eisenhüttenstadt, Berlin[3], Erfurt, Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg
  • 1973: Sich sonnender Dachs, Bronze; Erfurt
  • 1973: Sonnenuhr-Plastik für das Oderufer, Edelstahl/ Kupfer; Frankfurt/Oder[4]
  • 1975: Der Löwe und die Maus, Bronze; Ankauf der Nationalgalerie Berlin, Eberswalde, Eisenhüttenstadt[5], Erfurt, Städtische Galerie Dresden
  • 1976: Die Heiden von Kummerow, Brunnen, Sandstein; Schwedt/Oder
  • 1977: Maler und Modell, Bronze; Schwedt/Oder
  • 1978: Fontane, Büste/ Denkmal, Bronze; Bad Freienwalde
  • 1979: Heiden von Kummerow, Lauschende, Sandstein; Angermünde, Chemnitz[6]
  • 1979: …wir geben uns weiter, der Brunnen sind wir…, Bronzerelief; Bad Muskau
  • 1980: Hochzeitsbrunnen, Bronze; Meißen (verschollen), Chemnitz[7]
  • 1982: Wildsau, Bronze; Strausberg, Staatliches Museum Schwerin, Eberswalde
  • 1983: Kopfwäsche, Brunnen, Bronze; Freital, Chemnitz
  • 1984: Kinder, Figurengruppe, Bronze; Frankfurt/Oder, Görlitz[8]
  • 1985: Gedenkbüste für Theodor Fontane, Bronze; Potsdam[9]
  • 1988: Alter Bock, Bronze; Dresden[10]
  • 1989: Kinderbrunnen, Bronze; Görlitz[11]
  • 1986: Lebenskrone, Bronzerelief; Pirna (Altersheim)
  • 1996: Die Badenden, Bronze; Sparkasse Freital
  • 1998: Schuhbrunnen, Bronze; Dippoldiswalde
  • 2000 (1999): Der Hund, Bronze/Sandstein; Meißen, Hundewinkel
  • 2001: Stuhlbauerbrunnen, Bronze/Sandstein; Rabenau[12]

LiteraturBearbeiten

  • Seemann Verlag: Nationalgalerie Berlin – Kunst in der DDR. 2003, ISBN 3-86502-077-1.
  • Nationalgalerie Berlin – Sammlung Kunst der DDR, Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, 1986, ISBN 3-362-00082-7.
  • Günter Groß, Rikarda Groß: Künstlerhäuser im Osterzgebirge. Bildhauerei und Metallgestaltung. Lohgerber-, Stadt- und Kreismuseum, Dippoldiswalde 2004
  • Joerg-Rainer Oesen, Eberhard Grundmann: Die schönsten Brunnen in und um Dresden. Edition Sächsische Zeitung, Dresden 2010, ISBN 978-3-938325-72-8

WeblinksBearbeiten

Commons: Peter Fritzsche – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Traueranzeige, in: Sächsische Zeitung vom 22. November 2022.
  2. blickpunkt-brandenburg Kranichgruppe, Frankfurt/Oder, abgerufen 16. Mai 2017.
  3. abload.de Hasensäule in Berlin, abgerufen 16. Mai 2017.
  4. tripadvisor.de Sonnenuhr-Plastik, Frankfurt/Oder, abgerufen 16. Mai 2017.
  5. www.panoramio.com Der Löwe und die Maus, Eisenhüttenstadt, abgerufen 16. Mai 2017.
  6. www.stadtbibliothek-chemnitz.de Lauschende, Chemnitz, abgerufen 16. Mai 2017.
  7. www.brunnenturmfigur.de Hochzeitsbrunnen, Chemnitz, abgerufen 16. Mai 2017.
  8. Kisten-Kinder@1@2Vorlage:Toter Link/bildermacher.peter-oltmanns.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Kinder-Figurengruppe, Görlitz, abgerufen 16. Mai 2017.
  9. www.potsdam.de Fontane, Potsdam, abgerufen 8. April 2021.
  10. www.brunnenturmfigur.de/Bronzefigur Alter Bock, Dresden, abgerufen 16. Mai 2017.
  11. 2011 Guss des verlorenen Brunnen " Badende Kinder " von Görlitz Kinderbrunnen im Nachguss 2011, Görlitz, abgerufen 16. Mai 2017.
  12. Rabenau-Stuhlbrunnen Stuhlbauerbrunnen, Rabenau, abgerufen 16. Mai 2017.