Penguin Beach

Der Penguin Beach (englisch für Pinguinstrand) ist ein Strand an der Südwestküste der antarktischen Franklin-Insel. Er liegt nordwestlich des Bernacchi Head und ist Standort einer Kolonie von Adeliepinguinen.

Penguin Beach
Lage Franklin-Insel (Ostantarktika)
Gewässer Rossmeer
Geographische Lage 76° 9′ 42″ S, 168° 20′ 58″ OKoordinaten: 76° 9′ 42″ S, 168° 20′ 58″ O
Penguin Beach (Antarktis)

Eine Mannschaft der Discovery-Expedition (1901–1904) unter der Leitung des britischen Polarforschers Robert Falcon Scott sammelte hier am 4. Januar 1904 Pinguineier und geologische Proben.

WeblinksBearbeiten