Hauptmenü öffnen

Park Young-sook

südkoreanische Tischtennisspielerin
Park Young-sook Tischtennisspieler
Park Young-sook
Park bei der WM 2013
Andere Schreibweisen: 박영숙
Nation: Korea SudSüdkorea Südkorea
Geburtsdatum: 18. Dezember 1988
Spielhand: Linkshänderin
Spielweise: Shakehand
Aktueller Weltranglistenplatz: 483[1]
Bester Weltranglistenplatz: 58 (Mai 2014)

Park Young-sook (Hangeul: 박영숙, * 18. Dezember 1988) ist eine koreanische Tischtennisspielerin. Sie gewann mit Lee Sang-su eine Silbermedaille im Mixed-Doppel bei der WM 2013.

Ergebnisse aus der ITTF-DatenbankBearbeiten

[2]

Verband Veranstaltung Jahr Ort Land Einzel Doppel Mixed Team
KOR Asienmeisterschaft ATTU 2009 Lucknow IND Halbfinale
KOR Asian Cup 2009 Hangzhou CHN 11. Platz
KOR Pro Tour 2013 Dubai UAE Halbfinale
KOR Pro Tour 2013 Berlin GER letzte 32 letzte 16
KOR Pro Tour 2013 Spala POL letzte 32 Halbfinale
KOR Pro Tour 2013 Suzhou CHN letzte 32 Viertelfinale
KOR Pro Tour 2013 Incheon City KOR letzte 32 Gold
KOR Pro Tour 2013 Doha QAT letzte 32 letzte 16
KOR Pro Tour 2013 Kuwait City KUW letzte 32 letzte 16
KOR Pro Tour 2012 Bremen GER Viertelfinale Halbfinale
KOR Pro Tour 2012 Olomouc CZE Silber
KOR Pro Tour 2012 Suzhou CHN letzte 32 Viertelfinale
KOR Pro Tour 2012 Kobe JPN letzte 32
KOR Pro Tour 2012 Shanghai CHN letzte 64 letzte 16
KOR Pro Tour 2012 Incheon City KOR letzte 32 Silber
KOR Pro Tour 2012 Incheon City KOR letzte 32 Silber
KOR Pro Tour 2012 Incheon City KOR letzte 32 Silber
KOR Pro Tour 2011 Kobe JPN Viertelfinale
KOR Pro Tour 2011 Incheon KOR Viertelfinale
KOR Pro Tour 2011 Almería ESP letzte 64 letzte 16
KOR Pro Tour 2011 Władysławowo POL letzte 16
KOR Pro Tour 2011 Dubai UAE letzte 32 Halbfinale
KOR Pro Tour 2011 Doha QAT letzte 64 letzte 16
KOR Pro Tour 2010 Wels AUT letzte 64
KOR Pro Tour 2010 Budaörs HUN letzte 64 Viertelfinale
KOR Pro Tour 2010 Suzhou CHN letzte 64 Viertelfinale
KOR Pro Tour 2010 Incheon KOR letzte 32 letzte 16
KOR Pro Tour 2010 Kobe JPN letzte 32 Viertelfinale
KOR Pro Tour 2010 New Delhi IND letzte 16 Viertelfinale
KOR Pro Tour 2010 Doha QAT letzte 64
KOR Pro Tour 2009 Sheffield ENG letzte 64
KOR Pro Tour 2009 Seoul KOR letzte 32 letzte 16
KOR Pro Tour 2009 Wakayama JPN letzte 16 Viertelfinale
KOR Pro Tour 2009 Su Zhou CHN letzte 32
KOR Pro Tour 2009 Minsk BLR Halbfinale Gold
KOR Pro Tour 2008 Shanghai CHN letzte 32
KOR Pro Tour 2008 Kuwait City KUW letzte 16
KOR Pro Tour 2007 Stockholm SWE letzte 32
KOR Pro Tour 2007 Bremen GER letzte 16
KOR Pro Tour 2007 Toulouse FRA letzte 16
KOR Pro Tour 2007 Shenzhen CHN letzte 64
KOR Pro Tour Grand Finals 2012 Hangzhou CHN Halbfinale
KOR Weltmeisterschaft 2013 Paris FRA letzte 64 Viertelfinale Silber
KOR Weltmeisterschaft 2011 Rotterdam NED letzte 128 letzte 16
KOR Weltmeisterschaft 2009 Yokohama JPN letzte 32 letzte 32 letzte 16
KOR Jugend-Weltmeisterschaft 2006 Kairo EGY Viertelfinale
KOR World Junior Circuit 2005 Platja d'Aro ESP Viertelfinale
KOR WTC-World Team Cup 2013 Guangzhou CHN 5. Platz

WeblinksBearbeiten

  Commons: Park Young-sook – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. results.ittf.link. (abgerufen am 1. Mai 2018).
  2. Park Young-sook Ergebnisse aus der ITTF-Datenbank auf ittf.com (abgerufen am 28. Juni 2014)
  Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Park ist hier somit der Familienname, Young-sook ist der Vorname.