Hauptmenü öffnen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Vollständige Handlung, Rezeption.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Padre (Originaltitel: The Padre) ist ein kanadisches Filmdrama des Regisseurs Jonathan Sobol, der seine Premiere am 28. September 2018 in den USA hatte, die deutsche DVD-Premiere war am 1. November 2018. Die Hauptrollen spielen Tim Roth, Nick Nolte und Luis Guzmán.[2][3][4]

Filmdaten
Deutscher TitelPadre
OriginaltitelThe Padre
ProduktionslandKanada
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2018
Länge95 Minuten
AltersfreigabeFSK 12[1]
Stab
RegieJonathan Sobol
DrehbuchStephen Kunc
ProduktionNicholas Tabarrok
MusikGrayson Matthews
KameraPaul Sarossy
SchnittBryan Atkinson
Besetzung
Synchronisation

HandlungBearbeiten

Ein kleiner Betrüger gibt sich auf der Flucht vor seinen hartnäckigen Verfolgern, dem pensionierten US-Marshal Nemes und dem örtlichen Polizisten Gaspar, in einem kleinen kolumbianischen Dorf als Pastor aus. Als er während eines Betruges erwischt wird, flieht er mit einem gestohlenen Auto und ahnt nicht, dass sich ein 16-jähriges Mädchen, Lena, auf dem Rücksitz befindet. Die beiden planen ihren bisher größten Raubüberfall – im Wissen, dass die Gefahren der Zusammenarbeit untereinander und des sich nähernden Gesetzes sie einholen können.

Besetzung und SynchronisationBearbeiten

Die deutschsprachige Synchronisation entstand im Auftrag der SDI Media Germany in München.[5]

Darsteller Rolle Deutscher Synchronsprecher
Tim Roth Padre Wolfgang Müller
Nick Nolte Nemes Tommi Piper
Luis Guzmán Gaspar Gudo Hoegel

ProduktionBearbeiten

Die Aufnahmen begannen im März 2017 in Bogotá, Kolumbien. Im November 2017 wurde bestätigt, dass Nolte alle seine Szenen abgeschlossen hat.[6]

AuszeichnungenBearbeiten

Der Film erhielt drei Nominierungen bei den Canadian Screen Awards 2019: Paul Sarossy für die beste Kamera, Iñigo Navarro für das beste Szenenbild und Valeria Henríquez als beste Hauptdarstellerin.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Freigabebescheinigung für Padre. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF; Prüf­nummer: 178516/V).Vorlage:FSK/Wartung/typ nicht gesetzt und Par. 1 länger als 4 Zeichen
  2. Amanda N'Duka, Amanda N'Duka: Tim Roth, Nick Nolte, & Luis Guzmán To Topline ‘The Padre’ From Darius Films. In: Deadline. 21. März 2017, abgerufen am 22. August 2019 (englisch).
  3. Tim Roth, Nick Nolte, & Luis Guzmán To Topline ‘The Padre’ From Darius Films. Abgerufen am 22. August 2019 (amerikanisches Englisch).
  4. Brigid Brown: First Look: ‘Twin Peaks’ Star Tim Roth Portrays Detective-Turned-Police Chief in ‘Tin Star’ Trailer. Abgerufen am 22. August 2019 (amerikanisches Englisch).
  5. Padre – Rache hat ihren Preis. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 22. August 2019.
  6. Malina Saval, Malina Saval: Nick Nolte Reflects on What Acting’s Meant for Him Ahead of Walk of Fame Honor. In: Variety. 20. November 2017, abgerufen am 22. August 2019 (englisch).