Hauptmenü öffnen

PNC Bank Arts Center

Amphitheater in Holmdel, New Jersey, USA

Das PNC Bank Arts Center ist ein Amphitheater in Holmdel, New Jersey.

PNC Bank Arts Center
Frühere Namen
  • Garden State Arts Center (1968–96)
Daten
Ort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Holmdel
Koordinaten 40° 23′ 38,1″ N, 74° 10′ 30,8″ WKoordinaten: 40° 23′ 38,1″ N, 74° 10′ 30,8″ W
Eigentümer NJTA
Betreiber Live Nation
Baubeginn 1. Januar 1964
Eröffnung 12. Juni 1968
Renovierungen 1996
Erweiterungen 1996
Kosten $6.750.000
Kapazität 17.500 Plätze
Veranstaltungen

Konzerte, Festivals

Geschichte und NutzungBearbeiten

Die Freiluftarena wurde in den Jahren 1964 bis 1968 für rund 6,75 Millionen US-Dollar erbaut. Eröffnet wurde das Zentrum ursprünglich als Garden State Arts Center am 12. Juni des Jahres 1968. Zunächst standen Aufführungen von klassischer Musik ebenso auf dem Programm wie die von Popmusik. Im Jahr 1996 erwarb die PNC Bank das Recht, den Namen des Gebäudes zu bestimmen; im selben Jahr wurde das Gelände renoviert und die Zahl der Sitze um 2000 erhöht. Die New Jersey Turnpike Authority, kurz NJTA besitzt das Gebäude, welches von Live Nation Entertainment geführt wird. International bekannte Künstler wie James Taylor (der hier jährlich ein Konzert gibt), Glen Campbell, die Jonas Brothers, Sting, Trey Anastasio, Fall Out Boy und Kenny Chesney traten schon hier auf.

Weblinks und QuellenBearbeiten