Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

PC Dash

ein Eingabegerät der Firma Saitek für Computerspiele
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Saitek PCdash mit der Karte für Command and Conquer Tiberian Sun

Der PC Dash war ein Eingabegerät der Firma Saitek für Computerspiele. Er wurde meist bei Aufbau- und Echtzeit-Strategiespielen verwendet,[1] um komplizierte Tastaturbefehle zu vermeiden.

Der PC Dash hat die Form einer Tastatur. Er hat 35 Tasten, von denen jede mit einer Tastenkombination der Tastatur belegt werden kann. Zusätzlich besitzt er drei Shift-Tasten, durch die die Anzahl möglicher Tastenkombinationen nochmals vergrößert wird. Dem PC Dash liegen bereits Schablonen für viele Spiele bei, vielen anderen Spielen liegt eine PC Dash Schablone bei. Weitere Schablonen findet man im Internet.

Im Jahr 2000 ist eine zweite Version des PC Dash erschienen, die im Gegensatz zur ersten Version USB-Unterstützung bietet.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. av: Test: Saitek PC Dash 2 - Der Strategen-Joystick. In: Golem.de. 11. Dezember 2000, abgerufen am 10. Juni 2017.
  2. Die Wiedergeburt einer Legende: PC Dash 2. In: Chip Online. 27. November 2000, abgerufen am 10. Juni 2017.