Orthotrichaceae

Familie der Ordnung Orthotrichales
Orthotrichaceae
Bruchs Krausblattmoos (Ulota bruchii)

Bruchs Krausblattmoos (Ulota bruchii)

Systematik
Abteilung: Laubmoose (Bryophyta)
Unterabteilung: Bryophytina
Klasse: Bryopsida
Unterklasse: Bryidae
Ordnung: Orthotrichales
Familie: Orthotrichaceae
Wissenschaftlicher Name der Ordnung
Orthotrichales
Dixon
Wissenschaftlicher Name der Familie
Orthotrichaceae
Arn.

Die Orthotrichaceae sind eine Familie der Laubmoose (Bryophyta) und bilden alleine die Ordnung Orthotrichales.

MerkmaleBearbeiten

Die Vertreter dieser Moosfamilie wachsen polster- oder rasenförmig und kommen fast weltweit auf Erde, Gestein und Rinden vor. Die Moose, die zu dieser Familie gehören, bilden kriechende bis aufrechte Stämmchen aus, die in trockenem Zustand häufig gekräuselte, anliegende oder gekielte Blätter aufweisen, die zungenförmig und meist ganzrandig sind. Die Blattrippe reicht bis zur Blattspitze. Die Laminazellen sind im oberen Blattabschnitt rundlich und an der Blattbasis eher rechteckig mehr oder minder verlängert und oft durchsichtig. Die Sporogonen stehen durch Übergipfelung von Seitenästen scheinbar seitenständig. Das nur selten fehlende Peristom ist meist doppelt ausgebildet. Eine vegetative Vermehrung durch Brutkörper ist nicht selten.

SystematikBearbeiten

Die Orthotrichaceae umfassen 19 Gattungen in zwei Unterfamilien:[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wolfgang Frey, Michael Stech, Eberhard Fischer: Bryophytes and Seedless Vascular Plants (= Syllabus of Plant Families. 3). 13th edition. Borntraeger, Berlin u. a. 2009, ISBN 978-3-443-01063-8, S. 198 ff.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Commons: Orthotrichaceae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien