Orodes III.

parthischer König

Orodes III. († 6) war ein parthischer König, der von 4 bis 6 n. Chr. regierte. Er soll von den parthischen Adligen auf den Thron gesetzt worden sein, ist dann aber wegen seiner Grausamkeiten kurz darauf ermordet worden (so Josephus).[1]

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Orodes III. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. A.D.H. Bivar: The Political History of Iran Under the Arsacid. In Ehsan Yarshater (Hrsg.). The Cambridge History of Iran, Volume 3(1): The Seleucid, Parthian and Sasanian Periods. Cambridge: Cambridge University Press, 1983 ISBN 0-521-20092-X. p. 68.
VorgängerAmtNachfolger
Phraates V.König des Partherreiches
4–6
Vonones I.