Ongley Island

Ongley Island ist eine kleine Insel im Archipel der Südlichen Shetlandinseln. Sie liegt 4 km westlich von Dee Island nahe der Nordküste von Greenwich Island.

Ongley Island
Blick von Barrientos Island auf Onlgey Island und der dahinter liegenden Greenwich Island
Blick von Barrientos Island auf Onlgey Island und der dahinter liegenden Greenwich Island
Gewässer Drakestraße
Inselgruppe Südliche Shetlandinseln
Geographische Lage 62° 25′ 48″ S, 59° 53′ 21″ WKoordinaten: 62° 25′ 48″ S, 59° 53′ 21″ W
Ongley Island (Südliche Shetlandinseln)
Ongley Island
Länge 1,35 km
Breite 470 m
Fläche 44 ha

Die Insel wurde 1935 von Wissenschaftlern der britischen Discovery Investigations kartiert. Benannt ist sie nach Leonard Thomas Ongley (1899–1944), Kartograf des United Kingdom Hydrographic Office.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ongley Island in der Datenbank des Australian Antarctic Data Center (englisch, abgerufen am 21. März 2016).