Odranci

Siedlung in der Region Prekmurje in Slowenien

Odranci (ungarisch Adorjánháza, dt. Andreitz[1]) ist eine Gemeinde in der Region Prekmurje in Slowenien.

Odranci
Wappen von Odranci Karte von Slowenien, Position von Odranci hervorgehoben
Basisdaten
Staat SlowenienSlowenien Slowenien
Historische Region Übermurgebiet / Prekmurje
Statistische Region Pomurska (Murgebiet)
Koordinaten 46° 35′ N, 16° 17′ OKoordinaten: 46° 35′ 12″ N, 16° 16′ 49″ O
Höhe 172 m. i. J.
Fläche 6,9 km²
Einwohner 1.718 (2008)
Bevölkerungsdichte 249 Einwohner je km²
Postleitzahl 9233
Kfz-Kennzeichen MS
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Ivan Markoja

Die Gemeinde zählt mit 1718 Einwohnern und nur 6,9 km² zu den kleinsten in Slowenien. Sie liegt im Dolinsko, der ebenen Landschaft zwischen den Flüssen Mur und Lendava.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Die Kirche Svete Trojice, Dreifaltigkeits Kirche zählt zu den schönsten Kirchen in der Region.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Lumtzer, Viktor / Melich, Johann; Deutsche Ortsnamen und Lehnwoerter des ungarischen Sprachschatzes. Quellen und Forschungen zur Geschichte, Literatur und Sprache Österreichs und seiner Kronländer; Verlag der Wagnerschen Universitäts-Buchhandlung Innsbruck, 1900.