Hauptmenü öffnen

Obligation

Wikimedia-Begriffsklärungsseite

Obligation (lat. obligare ‚anbinden‘, ‚verpflichten‘) steht für:


obligat (im Sinne von „vorgeschrieben“) in der Musik

  • obligate Stimme: Die Stimme darf nicht weggelassen werden (Gegensatz: ad libitum)
  • obligate Besetzung: Das vorgesehene Instrument darf nicht durch ein anderes ersetzt werden
  • obligates Akkompagnement: Die Begleitung darf nicht improvisieren und/oder die Instrumente sind vorgeschrieben


obligat (im Sinne von „ohne Ausnahme“) in Biologie und Medizin

  • Obligate Anaerobier: Lebewesen, die nur anaerob (ohne Sauerstoff) wachsen können
  • Obligate Parasiten sind im Gegensatz zu fakultativen auf den Wirt angewiesen
  • Obligate Zugvögel nehmen immer am Vogelzug teil


Siehe auch:

 Wiktionary: obligatorisch – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  • Obligo, eine vertragliche Verpflichtung oder Zahlungsverpflichtung