Hauptmenü öffnen
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

In der Fotografie versteht man unter dem Objektkontrast den Unterschied zwischen denjenigen Stellen eines Objekts mit dem geringsten und dem stärksten Reflexionsvermögen. Der Objektkontrast ist abhängig von Material und Struktur des Objektes. Er ist dagegen unabhängig von der jeweiligen Ausleuchtung, bzw. vom Beleuchtungskontrast. Gemessen wird der Objektkontrast bei einem Beleuchtungskontrast von O, wie dies vor allem bei Reproduktionen der Fall ist.

Siehe auchBearbeiten