Hauptmenü öffnen

Nucleus emboliformis

Kerngebiet im Kleinhirn

Der Nucleus emboliformis („Pfropfkern“, Syn. Nucleus interpositus anterior) ist ein Kerngebiet im Kleinhirn. Er ist beim Menschen etwa 1,5 cm groß und bezieht seine Afferenzen aus dem Spino- und Pontocerebellum (→ Kleinhirngliederung). Seine Efferenzen ziehen über den oberen Kleinhirnstil zum Nucleus ruber der Gegenseite.

LiteraturBearbeiten

  • Karl-Josef Moll, Michaela Moll: Anatomie: Kurzlehrbuch zum Gegenstandskatalog 1. Elsevier, Urban&FischerVerlag, 18. Aufl. 2005, ISBN 9783437417436, S. 654.