Notocelia uddmanniana

Art der Gattung Notocelia

Notocelia uddmanniana ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Wickler (Tortricidae).

Notocelia uddmanniana
Notocelia uddmanniana2.JPG

Notocelia uddmanniana

Systematik
Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera)
Familie: Wickler (Tortricidae)
Unterfamilie: Olethreutinae
Tribus: Eucosmini
Gattung: Notocelia
Art: Notocelia uddmanniana
Wissenschaftlicher Name
Notocelia uddmanniana
(Linnaeus, 1758)
Präparat – gespannter Falter
Dorsalansicht

MerkmaleBearbeiten

Notocelia uddmanniana besitzt eine Flügelspannweite von 14–21 mm.[1] Die Vorderflügel besitzen eine braun-graue Grundfärbung. Die Schmetterlinge sind leicht an einem schokoladenbraunen Fleck auf ihren Vorderflügeln zu bestimmen. Dieser befindet sich am Flügelinnenrand in der Postdiskalregion.

VerbreitungBearbeiten

Notocelia uddmanniana ist in der Paläarktis beheimatet. Die Art kommt in weiten Teilen Europas, einschließlich den Britischen Inseln, vor.[2] Im Süden reicht das Verbreitungsgebiet bis nach Nordafrika und Kleinasien.[3]

LebensweiseBearbeiten

Den typischen Lebensraum von Notocelia uddmanniana bilden Brombeerhecken.[4] Die Art bildet eine Generation pro Jahr.[3] Die Schmetterlinge fliegen zwischen Mitte Mai und Mitte September.[1] Man beobachtet sie insbesondere in den Monaten Juni und Juli.[1][4] Wirtspflanzen der Raupen bilden Brombeeren und weitere Vertreter der Gattung Rubus.[4] Die Raupen schlüpfen gewöhnlich Ende Juli.[3] Sie fressen während ihren ersten beiden Raupenstadien an Blättern junger Triebe. Ende August, während dem dritten Raupenstadium, bilden sie in den Sträuchern ihrer Wirtspflanzen ein Gespinst, in dem sie überwintern.[3] Im folgenden April werden die Raupen gewöhnlich wieder aktiv. Nach Erreichens ihres letzten Stadiums bilden die Raupen zwischen mehreren Blättern ein Gespinst und verpuppen sich darin.[3]

Die Raupen von Notocelia uddmanniana können durch ihren Blattfraß Schäden an Brombeer- und Himbeerpflanzungen anrichten.[3]

TaxonomieBearbeiten

Die ursprüngliche Namenskombination der Art war Phalaena uddmanniana Linnaeus, 1758.[5]

In der Literatur findet man folgende Synonyme:[5][2]

  • Epiblema uddmanniana Linnaeus, 1758
  • Phalaena rubiana Scopoli, 1763
  • Tortrix udmanniana [Denis & Schiffermüller], 1775
  • Tortrix achatana Hübner, 1799
  • Notocelia orientana Caradja, 1916

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Notocelia uddmanniana – Bramble Shoot Moth. Lepidoptera.se. Abgerufen am 22. Mai 2018.
  2. a b Notocelia uddmanniana bei Fauna Europaea. Abgerufen am 22. Mai 2018
  3. a b c d e f R. Tiberi, M. Michelassi: [Observations on the biology and behaviour of Notocelia uddmanniana (L.) in Tuscany [Italy (Lepidoptera, Tortricidae) [found on briar]] [1981]]. AGRIS – Food and Agriculture Organization of the United Nations. Abgerufen am 22. Mai 2018.
  4. a b c Bramble Shoot Moth – Notocelia uddmanniana. www.ukmoths.org.uk. Abgerufen am 22. Mai 2018.
  5. a b Notocelia uddmanniana. Lepiforum e.V.. Abgerufen am 22. Mai 2018.

WeblinksBearbeiten

Commons: Notocelia uddmanniana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien