Nile River

Fluss in Australien

Der Nile River ist ein Fluss im Osten des australischen Bundesstaates Tasmanien.

Nile River
Daten
Lage Tasmanien (Australien)
Flusssystem Tamar River
Abfluss über South Esk River → Tamar River → Bass-Straße
Quelle Fingal Tier (nordwestlich des Douglas-Apsley-Nationalparks)
41° 35′ 36″ S, 147° 43′ 41″ O
Quellhöhe 1350 m[1]
Mündung South Esk River bei ClarendonKoordinaten: 41° 39′ 55″ S, 147° 17′ 39″ O
41° 39′ 55″ S, 147° 17′ 39″ O
Mündungshöhe 159 m[1]
Höhenunterschied 1191 m
Sohlgefälle 23 ‰
Länge 50,8 km[1]
Linke Nebenflüsse Patterdale Creek, New Plains Creek
Rechte Nebenflüsse Marathon Creek, Blackmans Creek
Durchflossene Seen Lake Baker, Lake Youl
Gemeinden Deddington, Hampden, Nile

GeografieBearbeiten

FlusslaufBearbeiten

Der Fluss entspringt an den Nordhängen von The Knuckle, eines Berges im Ben-Lomond-Nationalpark, ca. 47 km ost-südöstlich von Launceston. Unmittelbar nach seiner Quelle durchfließt er die beiden kleinen Seen Lake Baker und Lake Youl. Von dort fließt er nach Westen und mündet ca. 4 km südlich der Siedlung Clarendon in den South Esk River. Kurz vorher durchfließt er die Siedlung Nile.[2]

Nebenflüsse[1] mit MündungshöhenBearbeiten

  • Marathon Creek – 277 m
  • Blackmans Creek – 249 m
  • Patterdale Creek – 242 m
  • New Plains Creek – 162 m

Durchflossene Seen[1]Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e Map of Nile River, TAS. Bonzle.com
  2. Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing, Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 55 + 61