New Zealand Electronic Text Collection

New Zealand Electronic Text Collection (NZETC) ist ein Webportal und Archiv der Victoria University of Wellington, Neuseeland, über das Texte und Bilder digitalisierter Bücher und digital erstellten Textmaterials der Universitätsbibliothek allen Internetnutzer über Suchfunktionen und Verzeichnissen zur Ansicht und zum Teil auch als Download zur Verfügung gestellt werden. Dabei beschränkt sich die Universität aber im Wesentlichen auf Texte und Materialien, die Bezug zu Neuseeland und zu den Pazifischen Inseln haben. Das Portal ist nicht auf Studierende der Universität beschränkt, sondern frei zugänglich.

GeschichteBearbeiten

Im Februar 2002 gab die Victoria University of Wellington den Start des Projektes New Zealand Electronic Text Collection bekannt. Für das Vorhaben wurde Frau Elizabeth Styron gewonnen, die bereits an der University of Virginia als Assistent Director ein ähnliches Vorhaben mit geleitet hatte. Das Projekt startete mit der Digitalisierung von den Novellen von Katherine Mansfield, einer neuseeländischen Schriftstellerin und mit zwei Mitarbeitern und man plante bis Ende des Jahres sechs oder sieben feste Stellen zu haben[1]

2003 wurde eine neue Kamera angeschafft, die in der Lage war Formate in der Größe von 1,5 × 1,0 Metern zu digitalisieren.[2] Im Mai 2005 erfolgte der Start eines erneuerten Webportals, dass die Suche und das Auffinden von Texten vereinfachen und schneller machen sollte.[3]

Im November folgte der Abschluss der Digitalisierung der Transactions and Proceedings of the Royal Society of New Zealand mit 65.000 Einträgen aus den Jahren 1868 to 1961.[4] Im Oktober 2008 vermeldete man die Digitalisierung der ersten beiden Bände von The Cyclopedia of New Zealand, von dem der ersten Band alleine 5,1 Kilogramm wog.[5] Die Liste der Veröffentlichungen ließe sich fortsetzen.

Von den 309.393 digitalisierten Werken – Stand 10. Februar 2017 – waren 298.508 Werke englischsprachig, 9995 Werke in Māori verfasst, 433 Werke französischsprachig, 245 Werke deutschsprachig, 165 Werke in Rarotongan verfasst und 47 Werke in Lateinisch. Dazu kamen insgesamt 87.681 digitalisierte Bilder.

KatalogisierungBearbeiten

Das Archiv der Text Collection ist in folgende Themenbereich katalogisiert:

  • People, (Personen)
  • Projects, (Projekte)
  • Works, (Arbeiten)
  • Subjects, (Themen)
    • Autobiography; Biography; Journals; Correspondence, (Autobiografien, Biografien, Journale, Briefe)
    • Contemporary Māori and Pacific Islands, (Zeitgenössische Literatur zu Maori und Pazifische Inseln)
    • Historical Māori and Pacific Islands, (Historische Literatur zu Maori und Pazifische Inseln)
    • Language, (Sprachen)
    • Literary Criticism and History, (Literaturkritik und Geschichte)
    • Literature, (Literatur)
    • New Zealand History, (Neuseeländische Geschichte)
    • Science and Natural History, (Wissenschaft und Naturgeschichte)

WeblinksBearbeiten

  • Homepage. In: New Zealand Electronic Text Collection. Victoria University of Wellington Library, abgerufen am 10. Februar 2017 (englisch).

EinzelnachweisenBearbeiten

  1. Launch of NZETC. In: The blog of the New Zealand Electronic Text Collection. Victoria University of Wellington Library, 4. Februar 2002, abgerufen am 10. Februar 2017 (englisch, Blogeintrag).
  2. Launch of Future Technology to Preserve the Past. In: The blog of the New Zealand Electronic Text Collection. Victoria University of Wellington Library, 1. April 2003, abgerufen am 10. Februar 2017 (englisch, Blogeintrag).
  3. Relaunch of NZETC collection using Topic Maps. In: The blog of the New Zealand Electronic Text Collection. Victoria University of Wellington Library, 1. April 2005, abgerufen am 10. Februar 2017 (englisch, Blogeintrag).
  4. Transactions and Proceedings of the Royal Society of New Zealand. In: The blog of the New Zealand Electronic Text Collection. Victoria University of Wellington Library, 1. November 2006, abgerufen am 10. Februar 2017 (englisch, Blogeintrag).
  5. The Cyclopedia of New Zealand. In: The blog of the New Zealand Electronic Text Collection. Victoria University of Wellington Library, 3. Oktober 2008, abgerufen am 10. Februar 2017 (englisch, Blogeintrag).