Hauptmenü öffnen
NeXT Computer

Der NeXT Computer (auch NeXT Computer System genannt) ist eine Computer-Workstation, die vom US-amerikanischen Hersteller NeXT Inc. entwickelt, vermarktet und verkauft wurde. Als Betriebssystem verwendet er das von Mach und BSD abgeleitete, Unix-basierte NeXTSTEP-Betriebssystem.[1]

Das Motherboard ist quadratisch und passt in einen von vier identischen Steckplätzen im Gehäuse. Dieses besteht aus einer 305 mm großen, würfelförmigen, schwarzen Magnesium-Hülle, was dazu führte, dass der Rechner als "The Cube" bezeichnet wurde. 1988 wurde der NeXT Computer zu einem Preis von 6 500 US-Dollar (entspricht 11 800€ im Jahr 2017) eingeführt.[2]

Der NeXT Computer wurde 1990 durch den NeXTcube abgelöst.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. NeXT Computer Brochure. In: simson.net - The NeXT Computer Historical Site. Abgerufen am 23. Juni 2018 (englisch).
  2. Tom Thompson, Nick Baran: Review of NeXT Cube, Byte Magazine. In: Byte Magazine. November 1988, abgerufen am 23. Juni 2018 (englisch).