Navlakha-Tempel

Tempel beim Dorf Ghumli auf der Halbinsel Kathiawar/Saurashtra im Bundesstaat Gujarat

Der dem Sonnengott Surya geweihte Navlakha-Tempel beim Dorf Ghumli auf der Halbinsel Kathiawar/Saurashtra im Bundesstaat Gujarat ist einer der bedeutendsten klassischen Hindutempel (mandir) im Nordwesten Indiens.

Navlakha-Tempel, Ghumli
Navlakha-Tempel
Grundriss des Navlakha-Tempels
Navlakha-Tempel (1876)

LageBearbeiten

Der Navlakha-Tempel liegt knapp 1 km südwestlich des ca. 80 m hoch am Fuße der Barda-Hills gelegenen Dorfes Ghumli im Bhanvad-Taluk des Devbhumi Dwarka Distrikts. Der Ort befindet sich ungefähr 42 km (Fahrtstrecke) nordöstlich der Küstenstadt Porbandar.

GeschichteBearbeiten

Der Tempel wurde im 12. oder frühen 13. Jahrhundert von der damals regierenden hinduistischen Jethwa-Dynastie im Solanki-Stil erbaut, doch bereits zu Beginn des 14. Jahrhunderts vom rivalisierenden Jadeja-Clan zerstört. Erst im letzten Viertel des 20. Jahrhunderts wurde er unter der Leitung des Archaeological Survey of India umfassend restauriert.

Architektur und DekorBearbeiten

Der Tempel erhebt sich auf einer etwa 2 m hohen und maximal ca. 45,70 × 30,50 m messenden Umgangsplattform (jagati). Die erneut um knapp 2 m erhöhte, allseitig offene Vorhalle (mandapa) ist zweigeschossig und von drei Seiten aus über Treppen zugänglich; die vierte Seite wird von der durch einen Umgang (pradakshinapatha) ummantelten, lichtlosen Cella (garbhagriha) eingenommen, in welcher das Kultbild verehrt wird. Darüber erhebt ein reich gegliederter und insgesamt ca. 18 m hoher Shikhara-Turm mit Balkonerkern (jharokhas) im unteren Teil.

Die teilweise noch erhaltenen Steine der Sockelzone der Vorhalle sind mit Figuren, öfters jedoch mit ornamentalen Motiven geschmückt.

UmgebungBearbeiten

Nicht weit entfernt befinden sich ein Ganesha-Tempel mit konvex gewölbter Shikhara und die Überreste zweier Stufenbrunnen (Vikia Vav und Jeta Vav)[1][2]. Auch die frühmittelalterlichen Sonkansari-Tempel sind nur etwa 1,5 km entfernt.

Siehe auchBearbeiten

Tempel mit mehrgeschossigen Vorhallen sind auch:

WeblinksBearbeiten

Commons: Navlakha Temple, Ghumli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ghumli – Stufenbrunnen Video
  2. Ghumli – Stufenbrunnen

Koordinaten: 21° 53′ 1″ N, 69° 45′ 42″ O