Hauptmenü öffnen

Naval Striking and Support Forces NATO (STRIKFORNATO abk. für Strike Force NATO) ist ein Kampf- und Unterstützungsverband für maritime Operationen der dem Supreme Headquarters Allied Powers Europe der NATO unterstellt ist. Hauptsächlicher Bestandteil ist die 6. US-Flotte.[1]

Naval Striking and Support Forces NATO
Aufstellung 1. Juli 2004
Unterstellung NATO NATO
Stationierungsort Oeiras, Portugal
Kommandeur
Kommandeur Vizeadmiral Lisa Franchetti, USN
Stellv. Kommandeur Konteradmiral Guy Robinson, CBE RN
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Es fehlt u.a. die Geschichte von SFN, die man in der angegebenen Quelle nachlesen kann
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Naval Striking and Support Forces NATO, Factsheet: High Readiness Force (Memento des Originals vom 17. April 2009 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.afsouth.nato.int. Retrieved September 2008.