Hauptmenü öffnen

Nach dem Ball (Film)

Film von Georges Méliès (1897)

Nach dem Ball (Originaltitel: Après le bal, englischer Titel After the Ball) ist ein stummer Kurzfilm des französischen Filmpioniers Georges Méliès aus dem Jahr 1897.

Filmdaten
Deutscher TitelNach dem Ball
OriginaltitelAprès le bal
ProduktionslandFrankreich
Erscheinungsjahr1897
Länge1 Minute
Stab
RegieGeorges Méliès
ProduktionGeorges Méliès
Besetzung
Szene aus Nach dem Ball

Der Film zeigt eine Dienerin, die einer Frau beim Baden hilft. Sie ist ihr zunächst beim Ausziehen behilflich, badet sie dann und trocknet sie schließlich ab.

Nach dem Ball ist neben Le Coucher de la Mariée aus dem Jahr 1896 einer der ersten Filme mit einer Nacktszene.[1] Die Schauspielerin, Méliès' zukünftige Ehefrau Jeanne D'Alcy, ist allerdings nicht wirklich nackt, sondern trägt einen elastischen, fleischfarbenen Bodysuit. Das "Wasser", mit dem sie gewaschen wird, ist eine Art dunkler Sand.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Merril D. Smith: Cultural Encyclopedia of the Breast. Rowman & Littlefield Publishers, 2014, ISBN 978-0759123311, Seite 170