NachTisch (Fernsehsendung)

(Weitergeleitet von NachTisch)

Nachtisch (Fernsehsendung) war eine Unterhaltungssendung der ARD.[1]

AllgemeinesBearbeiten

In jeder Sendung wurden zwei prominente Gäste eingeladen, die von Moderator Markus Brock interviewt wurden. Zudem konnten sich Zuschauer telefonisch an der Sendung beteiligen und den Gästen Fragen stellen oder mit den Gästen spielen.

Die vom SWR produzierte Show lief im Jahre 2005 für wenige Monate im Ersten. Mit katastrophalen Marktanteilen schlug sich der von Medienexperten so genannte „Kindergeburtstag“ Tag für Tag – mehr schlecht als recht – durch.[2] Co-Moderatorin Mandana Naderian stieg nach wenigen Episoden wegen Differenzen mit ihrem Arbeitgeber aus.

SendetermineBearbeiten

Gesendet wurde die Sendung NachTisch von Montag bis Freitag von 14:10 Uhr bis 15:00 Uhr. Die Sendung wurde live ausgestrahlt.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. RP-Online: Nachtisch neu in der ARD, 29. November 2004.
  2. Quotenmeter: ARD zieht Konsequenzen: «NachTisch» wird abgetischt, 1. Juni 2005
  3. Tagesspiegel: Nachtisch: ARD sortiert Nachmittag neu, 17. Februar 2005.