NTT DATA Business Solutions

Die NTT DATA Business Solutions AG (ehemals: itelligence AG) ist ein IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit Hauptsitz in der ostwestfälischen Stadt Bielefeld in Nordrhein-Westfalen.

NTT DATA Business Solutions AG

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1989
Sitz Bielefeld, Deutschland
Leitung Norbert Rotter, Vorstandsvorsitzender
Mitarbeiterzahl > 10.000 (Dezember 2020)[1]
Umsatz 1.072 Mrd. EUR (2020)[2]
Branche IT-Dienstleistung
Website www.nttdata-solutions.com

GeschichteBearbeiten

1989 gründeten Herbert Vogel und Wolfgang Schmidt S&P Consult als Unternehmensberatung mit Spezialisierung auf der Einführung von SAP. Fünf Jahre später wurde die Gesellschaft umfirmiert in SVP GmbH (Schmidt Vogel & Partner). Seit 1995 ist das Unternehmen Partner der SAP. Im Jahr vor dem Platzen der Dotcom-Blase ging das mittlerweile als SVC AG (Schmidt Vogel Consulting) firmierende Unternehmen an die Börse. Aus der Fusion mit der APCON AG im Jahr 2000 ging schließlich die itelligence AG hervor.

Am 23. Oktober 2007 entstand die Partnerschaft zwischen der itelligence AG und der NTT DATA, die damit Hauptanteilseigner der Itelligence AG wurde. 2008 wurde die itelligence Teilhaber an der SAPCON in Tschechien und das neue Rechenzentrum in Bautzen ging in Betrieb, 2009 an der 2B Interactive in den Niederlanden.

2010 übernahm itelligence den Mehrheitsanteil an der RPF Consulting in den USA und an Adelante in Frankreich, sowie die Chelford SAP Solutions in Großbritannien. In den Jahren 2011 und 2012 erweiterte sich die itelligence mit der Übernahme von Contemporary in den USA, der Blueprint Management Systems in Großbritannien, 2C change in Dänemark, sowie Elsys in der Türkei. 2013 übernahm itelligence die Aster Group in den USA, sowie von der Software AG das SAP-basierte Geschäft in Nordamerika. 2013 wurde die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf die NTT DATA beschlossen, die itelligence ist somit eine 100%ige Tochter der NTT DATA. Die Börsennotierung der itelligence-AG-Aktien wurde kurz darauf eingestellt.

In den darauffolgenden Jahren folgten weitere Akquisitionen in Ländern wie UK, Schweden, Brasilien, Finnland und den USA. Im Jahr 2020 hat itelligence AG einen Jahresumsatz von rund 1,072 Milliarden Euro erwirtschaftet hat und ist Teil einer groß angelegten, globalen Wachstums- und Brandinginitiative von NTT DATA.

Am 1. April 2021 fand die Umfirmierung von itelligence AG in NTT DATA Business Solutions AG und der Go-to-Markets im NTT DATA Brand als Teil der NTT DATA Markenfamilie statt[3].[4] Das Unternehmen arbeitet an Standorten in über 30 Ländern (Stand 2020)[5].

ProdukteBearbeiten

SAP-Dienstleistungen:

  • SAP-Beratung
  • Entwicklung
  • Implementation und Systemintegration
  • Softwarewartung
  • Managed Services
  • SAP Application Management
  • Managed Cloud und Public Cloud Services

Das Unternehmen betreibt Rechen- und Service-Zentren weltweit, u. a. in Deutschland, Dänemark, Malaysia, Polen, Schweiz und den USA.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://nttdata-solutions.com/de/about-us/wer-wir-sind/
  2. https://nttdata-solutions.com/de/about-us/wer-wir-sind/
  3. https://nttdata-solutions.com/de/localprsrlss/ab-1-april-2021-wird-itelligence-ntt-data-business-solutions-als-ntt-data-business-solutions-agieren/
  4. https://www.volksfreund.de/pr/presseportal/ab-1-april-2021-wird-itelligence-ntt-data-business-solutions-als-ntt-data-business-solutions-agieren_aid-57096349
  5. https://nttdata-solutions.com/de/about-us/wer-wir-sind/