Hauptmenü öffnen

Motte Duissern

Burg in Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Die Motte Duissern ist eine ehemalige mittelalterliche Turmhügelburg (Motte) auf dem 75 m ü. NN hohen Kaiserberg im Duisburger Stadtteil Duissern in Nordrhein-Westfalen.

Motte Duissern
Entstehungszeit: Mittelalter
Burgentyp: Höhenburg, Motte
Erhaltungszustand: Burgstall
Ort: Duisburg-Duissern
Geographische Lage 51° 26′ 35,3″ N, 6° 47′ 32,3″ OKoordinaten: 51° 26′ 35,3″ N, 6° 47′ 32,3″ O
Höhe: 75 m ü. NN
Motte Duissern (Nordrhein-Westfalen)
Motte Duissern

Nach dem Zweiten Weltkrieg zeigte der Burgstall bis zu seiner Abtragung noch einen 1,5 Meter hohen Burghügel mit einem Durchmesser von 25 Meter.

LiteraturBearbeiten

  • Michael Müller-Wille: Mittelalterliche Burghügel "Motten" im nördlichen Rheinland, Beihefte der Bonner Jahrbücher Bd. 16 (1966).
  • Stadt Duisburg (Hrsg.): Duissern – Ein Duisburger Stadtteil mit königlicher Geschichte, in: Duisburger Denkmalthemen, Nr. 10, Duisburg 2011, S. 9–10 (pdf).

WeblinksBearbeiten