Motel One

deutsche Low-Budget-Hotelkette

Motel One ist eine deutsche Budget Design-Hotelgruppe. Sie wurde im Jahr 2000 vom Unternehmerpaar Ursula Schelle-Müller und Dieter Müller (ehemals Accor) gegründet, die die Hotelmarke bis heute am Hauptsitz in München leiten.[3]

Motel One

Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 2000
Sitz München, DeutschlandDeutschland Deutschland
Leitung Dieter Müller, Franz Wiessler, Ursula Schelle-Müller, Daniel Müller, Stefan Lenze, Armin Rödel und Michael Wiessler[1]
Umsatz 487 Mio. Euro (2018)[2]
Branche Hotellerie
Website motel-one.com

In 20 Jahren ist Motel One europaweit auf 73 Hotels mit fast 21.000 Zimmern gewachsen.[4]

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 2000 eröffnete das erste Motel One in Offenbach. Weitere Hotels in der Nähe von deutschen Großstädten folgten kontinuierlich.

Ab 2003 änderte das Unternehmen seine Strategie und sucht bevorzugt Innenstadt-Lagen, nahe Sehenswürdigkeiten, touristischen Attraktionen oder mit guter Verkehrsanbindung. Das erste zentral gelegene Hotel eröffnete in Berlin-Mitte. Auswahlkriterien bei der Errichtung neuer Häuser sind Qualität, Lage, Design, Preis und Individualität.

Im Jahr 2006 stellte die Hotelgruppe erstmals in Hotels in Nürnberg und Hamburg das Markenzeichen, die türkisenen Egg Chairs, vor, deren Farbe und Form sich bis heute im Logo wiederfindet.[5]

Mit der Eröffnung von Hotels in Salzburg und Wien 2011 begann die Expansion in europäische Metropolen. 2012 entstand das erste Motel One in Großbritannien in Edinburgh. Mit dem Motel One Wien-Prater eröffnete 2013 das zehntausendste Motel One Zimmer. 2014 startete die interne Trainingsakademie „One University“ auf dem Motel One Campus am Standort München.[6]

 
Motel One-Hotel in Berlin-Mitte am Alexanderplatz. Im Hintergrund ist der Berliner Fernsehturm zu sehen

2017 begann Motel One das digitale Membership Programm beOne. Zudem eröffneten neue Flagships mit dem Motel One Berlin-Upper West und dem bislang größten Motel One Berlin-Alexanderplatz mit 708 Zimmern.[7]

Seit 2018 ist Motel One mit Hotels in Barcelona und Paris auch in Spanien und Frankreich vertreten. 2019 eröffnete mit dem Motel One Warschau-Chopin das erste Hotel der Kette in Polen.

AllgemeinesBearbeiten

 
Das erste Motel One in England: Das Motel One London-Tower-Hill in der City of London

Aktuell (November 2019) betreibt Motel One 73 Hotels mit fast 21.000 Zimmern in Deutschland, Belgien, Tschechien, Großbritannien, Österreich, Spanien, Frankreich, der Schweiz, den Niederlanden und Polen.[8][4]

Motel One ist Begründer und Vorreiter des Budget Design-Konzepts. Bei der Einrichtung engagiert das Unternehmen lokale Künstler, die jedem Haus eine individuelle Note verleihen. Gleichzeitig bilden der Egg Chair und die Farbe Türkis konstante Design-Elemente an allen Standorten.

 
Lounge/Lobby des Motel One-Hotels in München-Haidhausen mit dem typischen Egg Chair in Türkis
 
Blick in ein Hotelzimmer des Motel One in Edinburgh-Royal

Die Innenausstattung der Hotels ist in modernem Design gehalten und verwendet oft die Corporate-Identity-Farbe Türkis. Motel One bietet dem Gast ein durchschnittlich 16 Quadratmeter großes Zimmer, verzichtet auf Schrank, Telefon, Minibar und Zimmerservice. Ein weiteres wichtiges Element ist die großzügig gestaltete Lobby.

Anteilseigner und BeteiligungsstrukturBearbeiten

Motel One ist seit seiner Gründung inhabergeführt. Gründer und CEO Dieter Müller und die DMG Beteiligungs GmbH halten über 60 Prozent der Stammaktien der Hotelgruppe.[9]

Insgesamt hält die One Hotels & Resorts AG 64,72 Prozent der Anteile an der Motel One GmbH. 35 Prozent der Anteile gehören der privaten Beteiligungsgesellschaft Proprium Capital Partners und weitere 0,28 Prozent hält Philippe Weyland, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der One Hotels & Resorts AG.[10]

GeschäftszahlenBearbeiten

Im Geschäftsjahr 2018 wurde eine Gesamtauslastung von knapp 77 Prozent erlangt. Der Umsatz der Hotelbetriebe stieg zum Vorjahr um 22 Prozent auf 487 Millionen Euro und das EBITDA wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 23 Prozent auf 150 Millionen Euro.[11]

One UniversityBearbeiten

 
Motel One – One University Campus

Die One University auf dem One Campus am Hauptsitz in München ist eine Motel One-eigene Trainingsakademie. In Zusammenarbeit mit der Internationalen Hochschule Bad Honnef (IUBH) bietet Motel One dort ein Duales Studium zum Bachelor of Arts in Tourismuswirtschaft mit dem Schwerpunkt Hotelmanagement.[12]

One FoundationBearbeiten

Im Jahr 2017 gründete Motel One die „One Foundation“. In ersten Projekten in München und Berlin unterstützt die Stiftung, begleitet von der One University, benachteiligte Menschen und Schutzsuchende bei der Integration sowie Aus- und Weiterbildung in Schule und Beruf.[13]

Auszeichnungen (Auswahl)Bearbeiten

  • 2009: Hotelier des Jahres[14]
  • 2012: Bestes Budget-Hotel[15]
  • Lifetime Achievement Award (IHIF) für CEO Dieter Müller[16]
  • 2017: Arbeitgeber des Jahres[17]
  • 2018: Preis-Leistungs-Sieger[18]
  • 2018: Game Changer Award in der Kategorie Product & Service Innovation[19]
  • 2019: Preis-Leistungs-Sieger[20]

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Motel One – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Impressum. Abgerufen am 5. August 2020.
  2. MOTEL ONE GROUP FINANCIAL SUMMARY. Abgerufen am 21. Oktober 2019.
  3. Motel One - Impressum. 12. November 2019, abgerufen am 12. November 2019.
  4. a b Motel One - Corporate - Company. 12. November 2019, abgerufen am 12. November 2019.
  5. Julius Ehret: Hotel-Style: Motel One. In: Hotel Style Blog. Abgerufen am 12. November 2019.
  6. Motel One - Geschichte. Abgerufen am 12. November 2019.
  7. Thomas Loy: So sieht das 700-Betten-Hotel am Alex aus. In: Der Tagesspigel. 11. März 2016, abgerufen am 12. November 2019.
  8. Motel One Development Brochure 2018. Abgerufen am 12. November 2019 (englisch).
  9. Motel One Beteiligungsstruktur. (pdf, 1,5 MB) Motel One, 5. März 2019, abgerufen am 12. November 2019.
  10. Klares Bekenntnis zum rapiden Wachstumskurs von Motel One im In- und Ausland Proprium Capital Partners übernehmen 35%ige Beteiligung an Motel One. (pdf, 76 kB) Motel One, 23. August 2019, abgerufen am 12. November 2019.
  11. Motel One - Finance. Abgerufen am 12. November 2019.
  12. Eröffnung des Motel One Campus. Gastro-Infoportal, 4. Mai 2015, abgerufen am 12. November 2019.
  13. Julia Schreiter: Motel One: positive Bilanz - Absatz: Gründung One Foundation. Gastro-Infoportal, 16. März 2018, abgerufen am 12. November 2019.
  14. Preisträger Hotelier des Jahres 2005-2009. Archiviert vom Original am 14. Januar 2014; abgerufen am 13. Januar 2014.
  15. Studie Budget-Hotels. Deutsches Institut für Service-Qualität, 16. Februar 2012, abgerufen am 13. Januar 2014.
  16. Motel-One-Chef erhält den IHIF Lifetime Achievement Award. In: ahgz. 20. November 2015, abgerufen am 12. November 2019.
  17. Awards. Abgerufen am 22. Mai 2018.
  18. Motel One ist Preis-Leistungs-Sieger. Abgerufen am 22. Mai 2018.
  19. Game Changer Award 2018. In: Manager-Magazin. 24. November 2018, abgerufen am 2. Dezember 2019.
  20. Philipp Schneider: Lidl, dm und Deichmann sind auch in 2018 klare Preis-Leistungs-Sieger. In: YouGov.de. 12. März 2018, abgerufen am 12. November 2019.