Mont Toussoro

Berg in der Zentralafrikanischen Republik

Der Mont Toussoro ist mit 1330 m der zweithöchste Berg der Zentralafrikanischen Republik.

Mont Toussoro
Höhe 1330 m
Lage Zentralafrikanische Republik
Koordinaten 9° 4′ 0″ N, 23° 14′ 0″ OKoordinaten: 9° 4′ 0″ N, 23° 14′ 0″ O
Mont Toussoro (Zentralafrikanische Republik)

GeographieBearbeiten

Der Berg ist der höchste Gipfel des Bongo-Massivs in der Provinz Vakaga im Nordosten der Zentralafrikanischen Republik in der Nähe der Grenze zum Sudan (Gebiet Kafia Kingi). Er ist Teil eines Bergkammes der von Süden nach Norden zieht und erreicht eine Schartenhöhe von 693 m.[1] Westlich erhebt sich als weiterer Gebirgskamm Kasmatiti-Ridge. Zahlreiche (temporäre) Bäche entspringen an seinen Hängen, unter anderem Tini und Yogo (Bahr Togo).

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Pinheiro bei GeoNames geonames.org. Abgerufen am 25. Mai 2021.