Mons Hadley Delta

Der Mons Hadley Delta ist ein Berg auf dem Erdmond mit einem Durchmesser von rund 15 km der sich rund 3600 m über die umgebende Ebene erhebt. Er trägt seinen Namen seit 1935 nach dem britischen Instrumentenbauer John Hadley.

Mons Hadley Delta
Rima Hadley - LROC - WAC.JPG
Rima Hadley mit Mons Hadley Delta (LROC-WAC)
Mons Hadley Delta (Mond Äquatorregion)
Mons Hadley Delta
Position 25,72° N, 3,71° OKoordinaten: 25° 43′ 12″ N, 3° 42′ 36″ O
Durchmesser 17 km
Benannt nach John Hadley
Siehe auch Gazetteer of Planetary Nomenclature

Er liegt östlich der Rima Hadley und südlich der Landestelle von Apollo 15, am östlichen Rand des Palus Putredinis. Im Norden liegt der größere Mons Hadley.

Koordinaten: 25° 48' N / 3° 48' O

Siehe auchBearbeiten