Moby-Dick-Eisfall

Der Moby-Dick-Eisfall (polnisch Lodowiec Moby Dicka) ist ein Gletscherbruch an der Ostküste von King George Island im Archipel der Südlichen Shetlandinseln. Er mündet in das Kopfende der Destruction Bay.

Moby-Dick-Eisfall
Lage King George Island, Südliche Shetlandinseln
Koordinaten 61° 58′ S, 57° 42′ WKoordinaten: 61° 58′ S, 57° 42′ W
Moby-Dick-Eisfall (Südliche Shetlandinseln)
Moby-Dick-Eisfall
Entwässerung Destruction Bay

Teilnehmer einer polnischen Antarktisexpedition benannten ihn 1981 nach dem berühmten weißen Wal aus Herman Melvilles 1851 veröffentlichtem Roman Moby-Dick.

WeblinksBearbeiten