Minnesota Amendment 1

Abgelehnter Gesetzesvorschlag

Minnesota Amendment 1 war eine Volksinitiative in Minnesota. Sie hatte das Ziel, die gleichgeschlechtliche Ehe in der Landesverfassung zu verbieten. Das Referendum fand am gleichen Tag wie die Präsidentschaftswahl 2012 statt. Die Initiative wurde von den Wählern mit 51,90 Prozent der abgegebenen Stimmen abgelehnt.

Wahlergebnisse in den Counties Minnesotas (grün: dafür; rot: dagegen)

ErgebnisBearbeiten

Wahl Stimmen %
   Nein 1.510.368 51,90
Ja 1.399.676 48,10
Gültige Stimmen 2.910.041 98,63
Ungültige Stimmen 40.398 1,37
Abgegebene Stimmen 2.950.780 100,00
Quelle:[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Source for Popular Vote data: Minnesota Secretary of State. Results for Constitutional Amendments, Minnesota Secretary of State, via uselectionatlas.org