Hauptmenü öffnen

Michel D’Hooghe

belgischer Arzt und internationaler Fußballfunktionär
Michel D’Hooghe (2013)

Michel D’Hooghe (* 8. Dezember 1945 in Brügge) ist ein belgischer Arzt und internationaler Fußballfunktionär.

Von 1987 bis 2001 war er Präsident des belgischen Fußballverbandes. Seit 1988 ist er Mitglied des FIFA-Exekutivkomitees.[1] Gleichzeitig wurde er Vorsitzender der Medizinischen Kommissionen in der FIFA und in der UEFA.[2] Von März 2003 bis März 2009 war er Präsident des FC Brügge.[3]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Michel D’Hooghe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. D'Hooge, Michel Dr. FIFA, abgerufen am 4. Juli 2011.
  2. Graham Turner: Medizinische Projekte versprechen spannende Zukunft. UEFA, 15. März 2010, abgerufen am 4. Juli 2011.
  3. Nachricht@1@2Vorlage:Toter Link/www.clubbrugge.be (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. auf der Website des Club Brugge K.V. (französisch)