Michael Stevens

US-amerikanischer Webvideoproduzent
Michael Stevens (2014)

Michael David Stevens (* 23. Januar 1986 in Stillwell, Kansas)[1][2] ist ein US-amerikanischer Webvideoproduzent. Derzeit lebt er in Los Angeles. Von dort aus produziert er für seinen YouTube-Kanal Vsauce Videos über physiologische, philosophische und wissenschaftliche Themen in einem humorvollen Stil.[3]

AusbildungBearbeiten

Michael Stevens hat an der Universität von Chicago studiert. Dort hat er sowohl einen Bachelorabschluss in Neuropsychologie, als auch einen Bachelorabschluss in Englischer Literatur erworben. Zusätzlich besuchte er auf der Universität auch Theaterkurse, wo er die Schauspielkunst und das Führen von Regie erlernte.[4] Sein Psychologieprofessor übte einen großen Einfluss auf Michael Stevens aus, und er fand erstmals Interesse an dem Themengebiet.[5]

Seine grundlegenden Fähigkeiten in Videobearbeitung hat er sich größtenteils selbst beigebracht. Das Team des YouTube-Kanals Barely Political[6] hat ihm, in weiterer Folge, zusätzliche Tipps über die Bearbeitung und das Veröffentlichen von Videos auf YouTube gegeben.[4]

Die Informationen, die er mit seinen Videos an sein Publikum weitergibt, erwirbt er laufend durch Onlinerecherchen, Bücher und Gespräche mit diversen Experten. Die Quellen, die Michael Stevens für seine Videos benutzt, überprüft er meist mit mehreren Materialien oder direkt mit Experten.[7] Falls er nach einer Veröffentlichung auf Fehler aufmerksam gemacht wird, werden diese sofort ausgebessert und das Video mit der verbesserten Version neu veröffentlicht.[8]

YouTube-KarriereBearbeiten

Michael Stevens hat sein erstes Video im Jahr 2007 für eine Lehrveranstaltung in seinem College erstellt. Das Video ist eine Horrorparodie des Trailers zum Film Ferris macht blau.[9][10] Die Idee des Videos entstammt einem Parodie-Trailer zum Film Shining.[11] Nachdem Michael Stevens dieses Video gesehen hatte, erkannte er, dass man mittels YouTube Videos sehr interessante und zum Nachdenken anregende Werke erstellen kann.[4]

Nach seinen ersten Erfolgen auf YouTube erstellte Stevens 2007 den Kanal „CamPain2008“. Hier erstellte er weitere humorvolle Videos über diverse Politiker der USA.[12]

Nachdem Ben Relles vom YouTube-Kanal Barely Political[6] auf Stevens’ Videos aufmerksam wurde, luden sie ihn ein für den größeren Kanal in New York City zu arbeiten. Diese Gelegenheit nahm er wahr und zog nach New York.[4] Bei diesem YouTube-Unternehmen erstellte er weitere humorvolle Videos, wo er auch erstmals selbst mitspielte.[13]

VsauceBearbeiten

Schließlich beschloss er, sich von Barely Political zu trennen und wieder einen eigenen YouTube-Kanal namens Vsauce zu erstellen.[3] Auf diesen Kanal stellte er am Anfang originelle humorvolle Videos hoch. Mit Serien wie IMG und vor allem Videos über Videospiele entwickelte er langsam ein Publikum. Mit der Zeit entwickelten sich die Videos. Michael Stevens erstellte immer mehr Werke, welche mit humorvoller Weise, philosophische und psychologische Themen ansprachen.[3]

Schlussendlich erstellte er mit Vsauce2 Ende 2010 einen zweiten Kanal,[14] welcher in erster Linie die ursprünglichen Inhalte von Vsauce weiterhin veröffentlicht. Dieser Kanal wurde schließlich von Kevin Lieber übernommen.[14][9]

Im September 2012 wurde ein weiterer Kanal unter dem Namen Vsauce3 erstellt und von Jake Roper betreut. Dieser behandelt vor allem Fakten und fiktive Überlegungen über Videospiele.[15]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Reddit AMA. Reddit. 21. April 2014. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  2. Michael Stevens - Bio, Facts, Family. Famous Birthdays. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  3. a b c Vsauce - YouTube-Kanal. Youtube. 30. Juli 2007. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  4. a b c d Reddit AMA. Reddit. 21. April 2014. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  5. Reddit AMA. Reddit. 21. April 2014. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  6. a b Barely Political - Youtube Kanal. Youtube. 10. Juni 2007. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  7. Reddit AMA. Reddit. 21. April 2014. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  8. Reddit AMA. Reddit. 21. April 2014. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  9. a b Michael REVEALED !!!!. Youtube. 20. Dezember 2010. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  10. Ferris The 13th. Youtube. 3. März 2007. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  11. Shining Parodie. Youtube. 27. Februar 2006. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  12. CamPain2008 - Youtube Kanal. Youtube. 22. Mai 2007. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  13. Reddit AMA. Reddit. 21. April 2014. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  14. a b Vsauce2 - Youtube Kanal. Youtube. 7. Dezember 2010. Abgerufen am 8. Juni 2015.
  15. Vsauce3 - Youtube Kanal. Youtube. 24. Dezember 2010. Abgerufen am 8. Juni 2015.