Miami Valley Sabres

Die Miami Valley Sabres waren ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der All-American Hockey League in Troy, Ohio.

Miami Valley Sabres
Gründung 1987
Auflösung 1989
Geschichte Miami Valley Sabres
1987–1989
Stadion Hobart Arena
Standort Troy, Ohio
Teamfarben blau, weiß
Liga All-American Hockey League

GeschichteBearbeiten

Die Miami Valley Sabres entstanden 1987 durch die Fusion der Dayton Jets und Troy Sabres aus der All-American Hockey League. Nach einem dritten Platz in der regulären Saison in ihrer Premierenspielzeit, gewannen die Sabres in der Saison 1988/89 die Meisterschaft der AAHL. Als die Liga im Anschluss an diese Spielzeit aufgelöst wurde, stellten auch die Miami Valley Sabres nach nur zwei Jahren den Spielbetrieb wieder ein.

Saisonstatistik (AAHL)Bearbeiten

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1987–88 37 17 19 1 35 217 260 3., AAHL
1988–89 36 23 13 0 46 n/a n/a 1., AAHL Meister

WeblinksBearbeiten